Neue Fotos

Wieso nur? Ein halbes Jahr war sie weg - so hübsch zeigt sich Sarah Brandner nun wieder ihren Fans

+
Ein halbes Jahr lang war von Sarah Brandner auf Instagram nichts zu sehen.

Ein halbes Jahr lang war von Sarah Brandner auf Instagram nichts zu sehen. Doch nun postete das Model endlich wieder ein Foto. Hat die Auszeit einen bestimmten Grund?

München - Die bayerische Landeshauptstadt kostet den Sommer voll und ganz aus. Über Wochen bis zu 30 Grad und mehr ließen und lassen Isar und Englischen Garten zur Flaniermeile vieler Touristen und Einheimischer werden. 

Selten fühlte sich die Stadt lebendiger an als in den vergangenen Monaten. Dass sich auch die ganzen Stars und Sternchen am Münchner Sommer ergötzten, zeigten auch diverse Posts auf Instagram. 

So postete zum Beispiel auch Bayern-Kapitän Manuel Neuer ein Bild von sich beim Entspannen an der Isar nicht weit von der Wittelsbacherbrücke.

Sarah Brandner: Kein einziger Post seit über sechs Monaten

Den Mega-Sommer in München ausgelassen hat allerdings offenbar Sarah Brandner - zumindest, wenn man sich ihr Instagram-Profil anschaut. Dort postete das Model bis vor kurzem das letzte Mal ein Foto Anfang März.

Nun aber feiert Frau Brandner wieder ihr Social-Media-Comeback. Zunächst stellte sie vor wenigen Tagen ein Bild online, das sie offenbar auf dem Weg zu einem Event von Karl Lagerfeld zeigt.

Am vergangenen Wochenende war das Model dann in London unterwegs und postete anschließend ebenfalls ein Bild von sich - und bekam, wie sonst auch, wieder sehr viel positives Feedback von ihren Fans. 

In der englischen Hauptstadt schaute sich Sarah Brandner einige Ausstellungen an und genoss ein „perfektes Wochenende“.

Sarah Brandner: Was war der Grund für die Social-Media-Abstinenz?

Über die Gründe ihrer monatelangen Pause bei Social Media weiß man bisher nichts. Ob es ein bewusster temporärer Abschied von Instagram war? 

Vielleicht wollte Sarah Brandner den wunderbaren Sommer in München auch einfach nur offline genießen? 

Generell ist es um die Ex-Freundin vom ehemaligen Bayern-Star Bastian Schweinsteiger ruhig geworden. Zuletzt berichtete tz.de im Februar über sie.  

Nun dürften ihre Fans aber wieder aufatmen, denn Sarah ist endlich wieder zurück.

tz

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Als „Matula“ berühmt geworden: Rente des ZDF-Stars reicht nicht für die Miete
Als „Matula“ berühmt geworden: Rente des ZDF-Stars reicht nicht für die Miete
Vox-Moderatorin hat Schmuddelfoto-Ärger - und reagiert brillant
Vox-Moderatorin hat Schmuddelfoto-Ärger - und reagiert brillant
Notre-Dame-Brand: Natascha Ochsenknecht sorgt mit Statement für Ärger - „Selten dämlich“ 
Notre-Dame-Brand: Natascha Ochsenknecht sorgt mit Statement für Ärger - „Selten dämlich“ 
Lilly Becker kuschelt mit ihren Freundinnen - Im knappen Bikini
Lilly Becker kuschelt mit ihren Freundinnen - Im knappen Bikini

Kommentare