Tour verschoben

Sarah Connor mit Hiobsbotschaft - Fans sind entsetzt: „Albtraum“

Sarah Connor live auf der Bühne
+
Auf Live-Auftritte von Sarah Connor müssen die Fans noch länger warten

Schweren Herzens gibt Sarah Connor bekannt, dass sie ihre Tour verschieben muss. Die Fans reagieren geschockt. 

  • Wegen der Corona-Pandemie müssen Fans nun ein Jahr länger warten, bis sie Sarah Connor live erleben können.
  • Die Frühjahrstermine ihrer ‚HERZ KRAFT WERKE‘-Tour wurden von 2021 auf 2022 verschoben.
  • Kein Wunder, dass die Fans der Sängerin am Boden zerstört sind und die Nachricht auf Instagram als „Albtraum“ bezeichnen.

Bittere Nachricht für alle Sarah Connor-Fans: Die Sängerin muss ihre ‚HERZ KRAFT WERKE‘-Tour aufgrund der Coronavirus-Pandemie erneut verschieben. Davon betroffen sind die Termine, die für Frühjahr 2021 geplant waren und nun ein ganzes Jahr nach hinten verschoben wurden. „Aufgeschoben ist nicht aufgehoben, aber ich bin trotzdem traurig“, verkündete die ‚Wie schön du bist‘-Interpretin auf ihrem Instagram-Account. Immerhin die Sommer-Termine werden weiter wie gewohnt stattfinden. „Schweren Herzens sehen wir uns aufgrund der ungeklärten Situation zur Durchführung von Veranstaltungen, die im Zusammenhang mit den Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie steht, gezwungen, auch die Frühjahrstournee 2021 von Sarah Connor zu verschieben“, heißt es in einem offziellen Statement von Sarahs Agentur. „Denn für eine Produktion in dieser Größenordnung, mit einer Vielzahl an Beteiligten, bedarf es detaillierter langfristiger Planung.“ Die Veranstalter hätten keine andere Option gehabt, als die Zusatztermine der Tour komplett in das Frühjahr 2022 zu verschieben. Damit solle allen Besuchern „eine planbare Perspektive und ein unbeschwerter Konzertbesuch“ gewährleistet werden.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Nur die Arena-Tour im kommenden Frühjahr wird verschoben! DIE HERZ KRAFT WERKE SOMMER-TOUR 2021 BLEIBT‼️‼️‼️‼️‼️‼️‼️‼️ ALLE TICKETS BEHALTEN IHRE GÜLTIGKEIT ‼️ ‼️‼️ Ihr Lieben, hier die offizielle Pressemitteilung meiner Konzertagentur zu den geplanten Shows im Frühjahr 2021. Aufgeschoben ist nicht aufgehoben, aber ich bin trotzdem traurig 😔😢: „Schweren Herzens sehen wir uns aufgrund der ungeklärten Situation zur Durchführung von Veranstaltungen, die im Zusammenhang mit den Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie steht, gezwungen, auch die Frühjahrstournee 2021 von Sarah Connor zu verschieben. Denn für eine Produktion in dieser Größenordnung, mit einer Vielzahl an Beteiligten, bedarf es detaillierter langfristiger Planung. Aus diesem Grund, aber auch um allen Besuchern eine planbare Perspektive und einen unbeschwerten Konzertbesuch zu gewährleisten, werden die Zusatztermine der „HERZ KRAFT WERKE Tour 2021“ von Sarah Connor komplett in das Frühjahr 2022 verschoben. Eine gute Nachricht gibt es für alle Fans in Leipzig und Wien, denn im Rahmen der neuen Termine 2022 wird die Ausnahmekünstlerin auch in diesen beiden Städten zu erleben sein und mit ihrem Publikum feiern. Doch vor bevor es soweit ist, wird Sarah Connor allen mit ihren 40 Sommer-Open-Airs im nächsten Jahr die Wartezeit versüssen.“ Termine: 25.03.2022 Kiel, Wunderino Arena (verlegt vom 05.03.2021) 26.03.2022 Bremen, ÖVB-Arena (verlegt vom 09.03.2021) 27.03.2022 Hannover, ZAG Arena (verlegt vom 06.03.2021) 29.03.2022 Oberhausen, König-Pilsener-Arena (verlegt vom 10.03.2021) 30.03.2022 Dortmund, Westfalenhalle (verlegt vom 03.03.2021) 01.04.2022 Leipzig, QUARTERBACK Immobilien ARENA NEU! 02.04.2022 Berlin, Mercedes-Benz Arena (verlegt vom 13.03.2021) 03.04.2022 AT-Wien, Wiener Stadthalle D NEU! 05.04.2022 München, Olympiahalle (verlegt vom 11.03.2021) 06.04.2022 Köln, LANXESS arena (verlegt vom 02.03.2021) 07.04.2022 Hamburg, Barclaycard Arena (verlegt vom 07.03.2021)

A post shared by Sarah Connor (@sarahconnor) on

Sarah Connor: Ihre Fans sind geschockt

Auf Instagram schlug Sarahs Nachricht ein wie eine Bombe und sorgte für viel Bestürzung bei den Fans. „Ich bin todtraurig. Ich brauchte die Konzerte“, zeigte sich ein Follower entsetzt. Ein weiterer bezeichnete die Corona bedingten Absagen als „Albtraum, der nicht enden mag“ und schrieb: „Nie hätte ich gedacht, dass wir dich dieses Jahr keinmal sehen werden. Ich hoffe so sehr, dass immerhin die Sommerkonzerte stattfinden können.“ Die bundesweiten Sicherheitsmaßnahmen zur Eindämmung des Virus sorgen nicht bei allen für Zustimmung. „Zwei Jahre rauben uns diese da oben unseres Lebens“, meckerte ein User. Immerhin Fans aus Leipzig und Wien können jubeln: Die Terminverlegung führte dazu, dass in beiden Städten ein Zusatzkonzert der ‚HERZ KRAFT WERKE‘-Tour eingeplant wurde. Insgesamt wird Sarah Connor im Frühjahr 2022 elfmal in Deutschland und Österreich auftreten. Die Tour startet am 25. März in Kiel und endet am 7. April in Hamburg. Alle Tickets behalten ihre Gültigkeit bei. Im Sommer 2021 wird die Sängerin außerdem 40 Open-Air-Konzerte spielen.

Privat läuft es für Sarah aber rund, wie sie in einer zuckersüßen Instagram-Botschaft sehen ließ.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare