Positiv getestet

Sarah Connor meldet sich mit sehr schlechten Nachrichten bei den Fans – „Den ganzen Morgen geheult“

Sarah Connor Sängerin
+
Sängerin Sarah Connor wurde positiv auf das Coronavirus getestet.

Die Sängerin Sarah Connor wurde positiv auf Corona getestet. Schweren Herzens musste sie daher das Konzert in Leipzig absagen. In einer Videobotschaft erzählt sie ihren Fans, wie es ihr geht.

Berlin - Schock für Sarah Connor: Die Sängerin und eines ihrer Kinder wurden positiv auf das Coronavirus getestet. Wie die 41-Jährige auf Instagram in einem Video mitteilte, wurden sie am Donnerstagmorgen (02. September) positiv getestet. Folglich muss ihr Konzert in Leipzig abgesagt werden. „Was soll ich sagen? Ich bin unendlich traurig, dass ich morgen nicht vor Euch stehen kann“.

„Ich habe den ganzen Morgen geheult und auch schon einen kleinen Nervenzusammenbruch hingelegt, einfach, weil ich mich so, so, so sehr gefreut habe auf dieses Konzert“, berichtet sie. Zunächst war die Sängerin von einer einfachen Erkältung ausgegangen, schließlich sei dies typisch zu Schulbeginn.

Sarah Connor hat Corona: Konzert in Leipzig wird abgesagt

Nach mehreren negativen Testergebnissen dann doch die schlechte Nachricht: Covid-positiv. Da sie geimpft ist, habe sie nur mit leichten Symptomen zu kämpfen. „Aber mein Herz ist platt. So viel Aufregung, Planung, Vorfreude und dann zieht man mir und UNS einfach den Stecker!“

„Auch wenn ich gern würde, ich kann nicht alles kontrollieren… das Universum folgt seinen eigenen Gesetzen…“ Jetzt werde sie erst einmal ihr Kind gesund pflegen, denn das ist das allerwichtigste, erklärt Sarah Connor in ihrem Instagram-Video.

Sarah Connor: positiver Corona-Test – Fans reagieren verständnisvoll

In den Kommentaren auf Instagram zeigen sich die Fans zwar enttäuscht über das ausfallende Konzert, betonen aber auch, dass die Gesundheit der Sängerin und ihres Kindes nun mal vorgeht. „Es bricht einem natürlich das Herz, dass dieser Abend, auf den alle so lange warten, nicht stattfinden kann. Aber eure Gesundheit ist absolut wichtig und ich hoffe, dass es euch beiden schnell wieder besser geht!!“, zeigt sich ein User verständnisvoll und ist dabei nicht der Einzige: „Gute Besserung! Das wichtigste ist, dass ihr wieder gesund werdet!“

Auch Schauspieler Manuel Cortez hat mit einer Corona-Erkrankung zu kämpfen – er musste sogar ins Krankenhaus und entging der Intensivstation nur knapp. (jsch)

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare