Sarah & Marc back in Love?

Sarah Connor: Irres Liebescomeback mit ihrem Ex Marc Terenzi? Das sagt er dazu

Bei Marc Terenzi scheint es momentan wirklich gut zu laufen. Doch wie steht er zu Ex-Frau Sarah Connor? Der Italo-Amerikaner plaudert aus dem Nähkästchen.

  • Von 2004 bis 2008 waren Sarah Connor und Marc Terenzi in einer Beziehung, teilten viele Momente ihrer Liebe mit der Außenwelt.
  • Doch dann folgte die Trennung - und Sarah Connor ist schon seit 2010 wieder in festen Händen.
  • Warum will Marc Terenzi dann doch zurück zu seiner Ex-Frau?

Berlin/Leipzig - Was für ein Traumpaar Sarah Connor (39) und Marc Terenzi (41) früher waren! Jahrelang waren die Turteltauben glücklich verheiratet, bekamen als Krönung ihrer Liaison zwei Kinder. Doch die Verbindung sollte nicht auf Ewigkeit halten, auch wenn die Doku-Soap „Sarah & Marc in Love“ wohl andere Dinge vermittelt hat. Heute leben die beiden schon lange getrennt voneinander und doch möchte „Ich bin ein Star - holt mich hier raus“-Teilnehmer Marc Terenzi wieder zurück zu seiner Ex. Was genau steckt dahinter?

Sarah Connor und Marc Terenzi: Wie ist das Verhältnis zwischen dem einstigen Liebespaar heute?

In einem Interview mit Bild plaudert der gebürtige US-Amerikaner aus dem Nähkästchen. Der Sänger mit italienischen Wurzeln freut sich über das tolle Verhältnis, was er mit seiner Ex-Frau Sarah Connor auch heute noch hat. „Wir sind beste Freunde, gehen oft mit den Kindern in Berlin essen“, erzählt er und macht klar: „Das ist nicht selbstverständlich in der Branche.“

Doch geht da etwa auch mehr als nur Freunde? Tatsächlich möchte Marc Terenzi zurück zu seiner Ex, allerdings nur auf musikalischer Ebene. „Mit Sarah zu singen wäre eine tolle Sache“, erzählt er im Interview. Sie selbst hat laut Bild noch keine Meinung zu dieser inoffiziellen Duett-Anfrage abgegeben, von der Idee wisse sie nichts.

Liebesglück für Sarah Connor und Marc Terenzi - privat scheint es gut zu laufen

Gleichzeitig scheint Marc Terenzi auch unabhängig von Sarah Connor im Liebesglück zu schweben. Um wen es geht, verrät er nicht - nur so viel: Es handelt sich um eine zehn Jahre jüngere Sängerin, die er beim Besuch eines Festivals kennengelernt hat. „Sie ist schon ganz besonders. Mal abwarten, wie sich das entwickelt“, schwärmt der Dschungelcamp-Gewinner.

Auch Sarah Connor ist schon lange wieder glücklich vergeben. Zwei Jahre nach dem Beziehungsaus mit Marc Terenzi gab die „From Sarah with Love“-Sängerin ihre Liebe zu Florian Fischer bekannt. Das ehemalige „The Boyz“-Mitglied heiratete Sarah Conner erst 2017, nachdem das zweite gemeinsame Kind auf die Welt kam. Erst kürzlich teilte die Sängerin ein Foto mit ihrem Ehemann auf Instagram und sprach von der „Liebe meines Lebens“.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Liebe meines Lebens!!! Happy Birthday ❤️

Ein Beitrag geteilt von Sarah Connor (@sarahconnor) am

Marc Terenzi - mit oder ohne Sarah Connor läuft es gut bei dem Popsänger

Doch auch unabhängig von der Liebe scheint es Marc Terenzi äußerst gut zu gehen. „Seit dem Dschungelcamp geht es echt aufwärts für mich“, erzählt der Sänger. „Früher war ich bei vielen nur der Mann von Sarah Connor. Jetzt bin ich Dschungelking Marc.“

Aber auch ruhiger ist sein Leben mittlerweile geworden, Alkohol zum Beispiel sei schon seit letztem Jahr ein Tabu für Marc Terenzi. „Als Vater von drei Kindern muss man auch irgendwann vernünftig werden“, stellt er klar, nachdem er lange mit der Abhängigkeit gekämpft hatte. Auch körperlich ist er zu Höchstform aufgelaufen, als Sänger der Band „Sixx Paxx“ muss er einiges leisten - auch wenn Marc Terenzi nur der musikalische Teil ist und allein aufgrund seiner Kinder bei der Striptease-Show nicht komplett blankzieht.

Sarah Connor: Ihre Karriere auf ihrer Muttersprache - bald startet die Tour

Auch bei Sarah Connor wird es momentan sicher nicht langweilig. Gerade brachte die vierfache Mama ihr neustes Album „Herz Kraft Werke“ heraus, welches wie „Muttersprache“ komplett auf Deutsch ist. Ende Oktober startet ihre große Tour, die Vorfreude ist ungehalten: „Ich freu mich so krass auf Euch“, lässt Sarah Connor auf ihrem Instagram-Profil verlauten.

Erst kürzlich ließ Sarah Conner tief blicken - und zog damit die Begeisterung ihrer Fans auf sich, die tz.de* berichtet. Doch nicht immer gefällt der Sängerin, was sie auf Instagram über sich lesen muss. Daher wehrte sich Sarah Conner empört gegen ein ganz bestimmtes Gerücht.

*tz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Rubriklistenbild: © Patrick Seeger dpa (Fotomontage)

Auch interessant

Kommentare