Was für ein wilder Hengst

Deutsche Star-Sängerin zeigt ihr Pferd - „Der schönste Macho, den ich je gesehen habe“

Sarah Connor singt beim Public Viewing des Eurovision Song Contest in Hamburg
+
Sarah Connor während eines Auftritts beim Eurovision Song Contest 2019

Einer der größten deutschen Musik-Superstars gibt private Einblicke auf ihrem Instagram-Account. Schon seit mehreren Jahren ist die Sängerin großer Pferde-Fan - voller Stolz präsentiert sie ihren Macho.

  • Die „Vincent“-Sängerin teilt ein Video ihres Pferdes Macho auf Instagram
  • Sarah Connor erfüllte sich im Juni ihren Mädchen-Traum
  • Die 40-Jährige reitet schon seit mehreren Jahren

Hamburg - „Der Herbst, der Herbst, der Herbst ist da. Macho und ich waren heute schon fleißig. Habt ihr was Schönes vor? Umarmung, Sarah.“ Mit diesen Worten meldet sich die Sängerin bei ihren Fans und Followern auf Instagram. Mit dabei: ihr geliebter Macho! Sarah Connor reitet schon seit mehreren Jahren und nimmt sich für ihr Hobby und das gemeinsame Training ihres Pferdes sehr viel Zeit. Und das zahlt sich auch aus. Als sie die Box ihres schwarzen Hengstes betritt und seinen Namen ruft, trabt er direkt herbei. „Der schönste Macho, den ich je gesehen habe!“ „Wow, wie gut er hört!“, kommentieren ihre Follower unter ihrem Video.

Sarah Connor erfüllte sie sich ihren Traum vom eigenen Pferd

Mit „Macho“ erfüllt sich Sarah einen echten Mädchen-Traum. Ob sie sich damit ein Geburtstagsgeschenk für sich selbst gemacht hat? Am 13. Juni feierte der deutsche Superstar ihren 40. Geburtstag - Ende Juni postet sie voller Stolz das erste Mal Fotos und Videos ihres neuen Pferdes.

Ab und zu gibt Sarah gerne ihren Followern und Fans Einblicke in ihr Privatleben. Für ihre Bilder mit ihren Kindern Summer und Tyler oder ihrem Ehemann Florian Fischer, die sie in den sozialen Medien veröffentlicht, kriegt sie Zuspruch von ihren Fans. Sie liken und feiern die Sängerin für ihre offene und lockere Art. Ein Geburtstags-Bild mit Tochter Summer im September, erfreute ihre 469 Tausend Follower ebenfalls. Doch das Profil ihrer 14-Jährigen Tochter bleibt aber vorerst auf privat gestellt. Musikalisch geht es für Sarah 2021 mit „HERZ KRAFT WERKE“ wieder auf Tour.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare