1. tz
  2. Stars

 The Voice of Germany: Fans brutalst genervt von Sarah Connor „Sie übertreibt einfach“

Erstellt:

Von: Alica Plate

Kommentare

Sarah Connor bei The Voice of Germany - Zuschauer sind genervt
Sarah Connor bei The Voice of Germany - Zuschauer sind genervt © picture alliance/dpa | Sebastian Gollnow /picture alliance/dpa/ProSieben | Andre Kowalski

The Voice of Germany: Die diesjährige Jury traf bei etlichen Zuschauern nicht auf Begeisterung. Besonders Sarah Connor erntet im Netz heftige Kritik.

Köln - Seit dem 07. Oktober flackert die neue Staffel der beliebten TV-Show „The Voice of Germany“ über die Bildschirme. Darin sorgen nicht nur die noch unentdeckten Talente mit ihren Stimmen für großes Aufsehen, auch die Coaches selbst stehen immer wieder im Mittelpunkt verschiedener Diskussionen.

Besonders Sängerin Sarah Connor (41), die dieses Jahr zum ersten Mal in der Jury der Show sitzt, trübt die Freude der Fans. Im Netz hagelt es heftige Vorwürfe. Extratipp.com von IPPEN.MEDIA berichtet.

The Voice of Germany: Fans schießen gegen Sarah Connor

Bereits vor Start der elften Staffel von „The Voice of Germany“ war die Stimmung der Zuschauer betrübt. Der Grund: In diesem Jahr sitzen neben altbekannten Gesichtern wie Nico Santos (28) und Mark Forster (38), erstmals auch Johannes Oerding (39) und Sarah Connor (alle Infos über die Pop-Sängerin) in der Jury. Eine Entscheidung des Senders, die Fans besonders wegen Sarah auf die Palme bringt. Der Vorwurf: Die 41-Jährige sei zu „arrogant“.

Die Coaches der Castingshow „The Voice of Germany“ Sarah Connor (l-r), Johannes Oerding, Mark Forster und Nico Santos
Im Netz diskutieren die Fans von „The Voice of Germany“ angeregt über die Coaches: Sarah Connor bekommt dabei oft harte Kritik ab. © Andre Kowalski/ProSieben/dpa/picture alliance

Einen Facebook-Post von The Voice of Germany nahmen die Zuschauer deshalb nun erneut zum Anlass, um gegen Sarah Connor zu schießen. „Ich hätte nie gedacht, dass ich einmal von Sarah Connor genervt sein werde. Aber sie übertreibt es einfach!“, kommentiert ein Nutzer. Und mit dieser Meinung scheint er nicht allein dazustehen.

„Ich hoffe, diese Staffel ist das erste und letzte Mal für Sarah Connor. Die Frau nervt!!“, macht ein anderer seiner Wut Luft. „Ich finde Sarah Connor sollte nicht immer so übel über Mark Forster herziehen, ist es wirklich nötig ihn immer wieder daran zu erinnern, dass er The Voice of Germany noch nie gewonnen hat? Ich finde dieses Geschwätz von Sarah Connor unterste Schublade.!!!“, meldet sich ein dritter zu Wort.

Zuschauer regen sich über Sarah Connor auf
Zuschauer regen sich über Sarah Connor auf © Facebook

The Voice of Germany: Zuschauer wollten wegen Sarah Connor das TV-Format boykottieren

Aufgrund des Neuzugangs sehen etliche Fans des TV-Formats die Show sogar als „gescheitert“: „Für mich die schlechteste Staffel“, urteilt ein Zuschauer auf Facebook. Bereits im Vorfeld drohten deshalb viele Zuschauer mit dem Boykott von „The Voice of Germany“.

Ob Sarah Connor im Laufe der Show doch noch an Sympathie gewinnen wird? Immerhin stärken ihr ein paar Fans den Rücken: „Mit Sarah Connor bekommt die deutsche Show endlich Welt-Niveau! Tolle Frau, geniale Stimme, mit einem Selbstbewusstsein, das ihr gebührt“, kommentiert ein Fan.

Auch interessant

Kommentare