1. tz
  2. Stars

„Wer‘s findet, darf‘s behalten“: Sarah Engels findet 115 Euro und steckt sie ein

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Claire Weiss

Kommentare

Sarah Engels, daneben ein Screenshot der Instagram-Story, man sieht die Geldscheine und Sarah Engels Gesicht
Sarah Engels macht einen Fund, über den sich andere freuen würden © picture alliance/dpa | Henning Kaiser & Instagram/Sarah Engels

Sarah Engels findet 115 Euro und entscheidet kurzerhand, das Geld zu behalten. Die Scheine findet sie aber nicht auf der Straße und sie gehören auch keinem Fremden.

Trotz ihres Erfolgs ist Sarah Engels (29) superbodenständig geblieben. Auf Instagram gibt die ehemalige DSDS-Zweitplatzierte regelmäßig Einblicke in ihr Privatleben, zeigt sich auch ungeschminkt oder beim Herumalbern mit Töchterchen Solea. Und auch ihre Wäsche macht die frischgebackene Mutter noch selbst. Und das kann sich ganz schön lohnen, wie sie jetzt auf Instagram beweist.

Sarah Engels schimpft mit Julian: „Ich sag jedes Mal...“

Eigentlich wollte Sarah Engels in Ruhe Wäsche waschen, doch dann macht die Sängerin einen unerwarteten Fund. Mehrere Geldscheine hebt Sarah Engels in die Kamera und kommentiert diese mit mehreren genervt schauenden Emojis. Darunter markiert die Sängerin ihren Ehemann Julian Engels und schreibt: „Ich sag jedes Mal ‚mach bitte deine Hosentaschen vor dem Waschen leer!‘“ Extratipp.com* von IPPEN.MEDIA berichtet.

Auch in der folgenden Story-Sequenz zeigt sie wieder die Scheine. Insgesamt zählt man 115 Euro, die sich scheinbar allesamt in Julian Engels Hosentasche befanden. Zum Glück hat die 29-Jährige das Geld vor dem Waschen entdeckt!

Neben dem Fund ist Sarah Engels‘ Gesicht eingeblendet. Schelmisch grinst sie in die Kamera. Darunter schreibt der DSDS-Star: „Wer‘s findet, darf‘s auch behalten, würd ich mal sagen!“ Und schon ist die hübsche Brünette 115 Euro reicher. Dass die Scheine nun den Besitzer gewechselt haben, dürfte aber kaum einen Unterschied machen. Immerhin sind Julian und Sarah Engels seit Mai 2021 verheiratet. *extratipp.com ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare