1. tz
  2. Stars

Sarah Engels reagiert überragend auf Frage von Fußfetischist

Erstellt:

Kommentare

Sarah Engels
Sarah Engels wurde durch DSDS zum Star © Instagram/sarellax3 & IMAGO / Eibner

Sarah Engels gerät in einer Instagram-Fragerunde an Fußfetischisten. Die Antwort der Sängerin fällt scharf aus: „Also empfehle ich dir, woanders zu suchen“.

Köln – Auf dem Instagram-Kanal von Sarah Engels (30) war es mal wieder an der Zeit für eine Fragerunde. In einem Q&A gab die Influencerin ihren 1,8 Millionen Anhängern die Plattform, ihre Fragen an die Sängerin loszuwerden. Auf eine Frage reagierte Sarah allergisch und machte dem User eine eindeutig scharfe Ansage.

Die zweifache Mutter gibt sich in ihren Stories stets authentisch und privat und lässt sich so auch die ein oder anderen intimen Details entlocken. So auch Details zur weiteren Familienplanung im Hause Engels. Ein User wollte in der Fragerunde nämlich wissen, ob die einstige DSDS-Kandidatin ein drittes Kind haben möchte. Die 30-Jährige ist bereits Mutter des siebenjährigen Alessio Lombardi und der knapp einjährigen Solea, die die junge Mutter mit ihrem Ehemann Julian Engels (29) auf der Welt begrüßen durfte.

Tatsächlich sei die sympathische Brünette in Sachen Familienzuwachs nicht abgeneigt, gab Sarah in der Fragerunde zu. Zum aktuellen Zeitpunkt ist eine weitere Schwangerschaft aber nicht geplant, denn der Fokus liegt nun erst einmal auf ihren beiden Kindern. Die „Te Amo Mi Amor“-Interpretin möchte für die beiden erst einmal 110 Prozent Mama sein. „Die werden so schnell groß“, erklärt die 30-Jährigen, mit ein bisschen Wehmut in der Stimme.

Sarah Engels: „Also empfehle ich dir, woanders zu suchen!!“

Und schließlich sorgt eine Frage für wütende Emojis - ein Nutzer möchte im Q&A wissen: „Magst du Fußliebhaber?“ Darauf gibt es von der Sängerin einen wütenden Emoji und ein ironisches „Klar, total toll“ zur Antwort. Auf die Frage scheint Sarah besonders allergisch zu reagieren und stellt weiter klar: „Auf meiner Seite wirst du keine Füße finden“. „Also empfehle ich dir, woanders zu suchen!!“ beendet Sarah Engels ihre Antwort scharf und leitet dem Fußliebhaber den Weg - weg von ihrem Profil.

Ob der vermeintliche Fetischist die Frage auch wirklich in dem Sinne gemeint hat, oder ob sich ein Nutzer schlichtweg mit der Frage einen Spaß erlaubt hat, kann nur spekuliert werden. Die Antwort der 30-Jährigen hingegen ist eine klare Ansage. Auf ihrer Instagram-Seite gibt es keine Füße zu begutachten.

Auch interessant

Kommentare