1. tz
  2. Stars

Sarah Engels zeigt Familien-Unternehmung - „Leute müssen denken, wir sind verrückt“

Erstellt:

Kommentare

Familie Engels macht einen Sonntagsausflug.
Familie Engels macht einen Sonntagsausflug. © Screenshot Instagram/Sarah Engels/Julian Engels

Sarah und Julian Engels machen am Sonntag einen Spaziergang mit Solea und Alessio. Dabei gibt‘s wilde Tanz-Einlagen.

Köln - Die frischgebackene Mama Sarah Engels ist derzeit im vollen Mama-Modus mit Töchterchen Solea. Auf Instagram zeigt sie Höhen und Tiefen des Eltern-Daseins mit der Neugeborenen. Derzeit arbeitet die Sängerin mit vielen Fitness-Einheiten ein paar Schwangerschaftskilos ab - und gab auch ein ehrliches Body-Update.

Immer an ihrer Seite: Mann Julian Engels (geboren Büscher), mit dem sie noch kurz vor der Geburt ihrer Tochter eine Reise nach Paris unternommen hatte. Einer der Stopps: Disneyland. Dort sahen sich die beiden auch die Parade an, bei der bekannte Disney-Figuren mit Musik durch den Park spazieren.

Sarah Engels macht Familienausflug am Sonntag - mit „verrückten“ Hüpf-Einlagen

Auf ihrem Sonntagsausflug mit der Familie, bei dem auch Sohn Alessio (mit Ex-Mann Pietro Lombardi) dabei war, fühlte sich Sarah Engels jetzt offensichtlich an diesen Ausflug erinnert. Zu laut abgespielter Musik tanzte die Sängerin im sportlichen Outfit mit Bommelmütze neben Alessio, der Solea vor sich herschob. Julian Engels hielt die lustige Truppe per Video fest, das er später auf Instagram mit seinen Fans teilte.

Sarah Engels schrieb zu ihren Pirouetten und Hüpf-Einlagen: „Einfach mal ein bisschen verrückt sein! Hat so gut getan heute!“ Und: „Die Leute müssen denken, wir seien verrückt.“ Auf Englisch fügt sie noch hinzu: „Sonntage sind für die Familie“.

Sarah Engels tanzt beim Ausflug mit Julian, Solea und Alessio.
Sarah Engels tanzt beim Ausflug mit Julian, Solea und Alessio. © Screenshot Instagram/Sarah Engels

Sarah Engels: Ihr erster eigener Film erscheint

Die 29-Jährige hat auch etwas, auf das sie sich freuen kann, denn am Montagabend (17.01.22) läuft ihr Film auf Sat.1. Bei „Die Tänzerin und der Gangster – Liebe auf Umwegen“ spielte sie ihre erste Hauptrolle. Liebes-Szenen wird es dort aber nicht zu sehen geben, wie sie gegenüber der Bild-Zeitung bereits verriet. Zuvor sah man sie auch schon im „Traumschiff“.

Auch interessant

Kommentare