1. tz
  2. Stars

„Hatte so Hunger“: Sarah und Julian Engels plündern beim Einkaufen aus Not Alessios Geldbeutel

Erstellt:

Von: Julia Hanigk

Kommentare

Sarah Engels und Julian plünderten im dm kurzerhand das Portemonnaie von Sohnemann Alessio.
Sarah Engels und Julian plünderten im dm kurzerhand das Portemonnaie von Sohnemann Alessio. © Screenshots Instagram/Sarah Engels

Sarah Engels und ihr Mann Julian sind auf dem Weg zum Einkaufen, als ihnen plötzlich auffällt, dass sie ohne Geldbörse unterwegs sind. In der Not muss das Taschengeld von Alessio herhalten. Mit acht Euro versuchen die Eheleute, Essen und Trinken zu kaufen.

Köln - Dieser Ausflug zum Supermarkt endete für Sarah Engels (29; alle News auf der Themenseite) und ihren Mann Julian (29) wohl etwas anders als geplant: Kaum ins Auto gestiegen, fiel Julian auf, dass er seine Geldbörse nicht dabeihatte. Vor Hunger blieb dann nur eine Option: Das Portemonnaie von Sarahs Sohn Alessio aus erster Ehe zu plündern (alle Infos über die Ex-Frau von Pietro Lombardi).

Julian vergisst sein Portemonnaie – Die Engels gehen mit Alessios Taschengeld einkaufen

„Wir sind heute den ganzen Morgen unterwegs und der sagt allen Ernstes heute Morgen: ‚Ich habe mein Portemonnaie nicht dabei‘“, schildert Sarah Engels in ihrer Instagramstory die missliche Lage. Stattdessen hält sie einen roten Kindergeldbeutel mit Motiv des Disneyfilms „Cars“ in die Kamera: „Wir mussten Alessios Portemonnaie aus dem Auto plündern.“

Darin befanden sich „sage und schreibe nur acht Euro“, so Sarah Engels – Alessios Taschengeld. Die Not war aber offenbar groß bei der Sängerin: „Ich hatte so Hunger, ich hatte so Durst!“, beschreibt sie rückblickend ihre Notlage. Die Einkaufsliste der Eltern wurde dadurch logischerweise dann auch etwas kürzer als geplant: „Wir also durchgerechnet, wie wir mit 8 Euro die wichtigsten Sachen besorgt bekommen“, schildert die DSDS-Bekanntheit. „Aber es hat doch funktioniert“, fügt Julian an, während er von seiner Frau gefilmt wird.

„Hatte so Hunger“: Sarah und Julian Engels plündern aus der Not Alessios Portemonnaie

Am Ende löste sich die Sache dann aber doch auf – Julian Engels fand sein Portemonnaie wieder. Es war die ganze Zeit im Auto, er hatte es in den Kinderwagen von Tochter Solea gelegt und dort nicht wiedergefunden. Alessio hat sein Taschengeld sicher wieder bekommen im Nachhinein – aber was er wohl zu der Geschichte sagt?

Sarah Engels teilte auch, dass bald der Geburtstag von Alessio anstehe. Als Geschenk gibt es ein Trampolin, das die Familie schon vorab im Garten aufbaute. Verwendete Quellen: instagram.com/sarellax3

Auch interessant

Kommentare