Zu Besuch bei der Oma

Es wird ernst - Sarah Lombardi stellt Julian ihre Familie vor

Collage von drei Bildern mit Sarah Lombardi, einem Teller Essen und Julian Büscher
+
Sarah Lombardis Insta-Story zeigt sie mit Freund Julian zu Besuch bei Oma

Die Beziehung mit Julian scheint für Sarah sehr wichtig zu sein, denn ihre Familie ist ihr heilig. Sarahs Oma kochte jetzt sogar für das glückliche Paar.

  • Sarah Lombardi (27) besuchte gemeinsam mit ihrem Freund Julian (27) ihre Oma.
  • Oma Carmela Strano und Sarah haben ein sehr enges Verhältnis, Familie steht für die 27-Jährige an erster Stelle. Carmela bereitete jetzt für das Paar ein liebevolles Essen zu.
  •  Die Sängerin ist auch stolz auf den neuen Job ihres Freundes, sie teilte die Neuigkeiten in ihrer Instagram-Story.

Köln - Sarah Lombardi (27) teilt immer wieder Momente mit ihrem Freund Julian auf Instagram. Die beiden sind seit Anfang des Jahres offiziell ein Paar und verbrachten vor einem Monat einen romantischen Urlaub in Portugal. Der Fußballer lernte sogar schon ihre Oma kennen, die liebevoll für das Paar kochte. Familie steht für Sarah an erster Stelle, besonders zu ihr Oma Carmela Strano, die sie ‚Nonnina’ nennt, hat sie eine enge Beziehung. Carmela passt regelmäßig auf ihren Enkelsohn Alessio auf und unterstützt Sarah wo sie nur kann.

Bereits 2018 teilte die Sängerin ein Foto mit ihrer Oma auf Instagram, dazu schrieb sie: „Nonnina, ohne dich wären so viele Dinge niemals möglich. Du bist immer da wenn man Hilfe braucht, hörst immer zu und hast die meiste Erfahrung. Du hast mich immer lieb auch wenn ich oft gestresst bin und du es abbekommst. Love you to the moon & back.“ Die neue Beziehung und Familie zu vereinen, kann manchmal gar nicht so einfach sein, doch für Sarah und Julian scheint es kein Problem darzustellen.

Sarahs Oma probierte Julians Schuhe an

Die Oma der 27-Jährigen hat jetzt für das junge Paar gekocht, Sarah teilte den gemeinsamen Tag in ihrer Instagram-Story. Zu essen gab es panierten Fisch, Kartoffeln mit Rosmarin und einen Salat. Nach dem gemeinsamen Essen spaßten die drei über Julians Hausschuhe, die Sarahs Oma dann auch gleich anprobierte. Als Nachtisch gab es Mango-Eis, Julian fütterte seine Freundin und scherzte: „Nur wenn ich Eis in der Hand habe bist du lieb zu mir. Nur wenn ich dich fütter.“ Im gemeinsamen Liebesurlaub dürften die Funken aber auch geflogen sein...

Anschließend wurde noch ‚Mensch ärgere dich nicht’ gespielt. Sarah und Julian scheinen sich mit ihrer Beziehung sehr sicher zu sein, denn Sarah ist ihre Familie heilig. Oma Carmela und Julian verstehen sich offenbar prächtig, auch zu Alessio hat er eine gute Beziehung. Vielleicht hat er ja sogar auf den Kleinen aufgepasst, als Mama Sarah beruflich in Kitzbühel unterwegs war. Der Fußballer hat kürzlich den Verein gewechselt, er spielt nun für den Bonner SC. Sarah postete stolz ein Foto von ihm in ihrer Instagram Story, mit den Worten: „Das ist mein Mann (That’s my boy).“

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare