Details zu ihrer Partnerschaft

Sarah Lombardi über die Ehe mit Pietro - eine Entscheidung würde sie heute nie wieder so treffen

Sängerin Sarah Lombardi im Interview mit red
+
Sängerin Sarah Lombardi redet im Interview mit dem ProSieben-Magazin „red“ über ihr Leben

Die Ehe von Sarah Lombardi und Pietro Lombardi gehört längst der Vergangenheit an. Die Sängerin erklärt nun, welche Entscheidung sie nie wieder treffen würde.

Köln - 2011 lernten sich Pietro Lombardi und Sarah Engels bei „Deutschland sucht den Superstar“ kennen und lieben. Zwei Jahre später heirateten sie und wurden 2015 junge Eltern ihres Sohnes Alessio. Ihr Leben ließen sie filmen. Streitereien, Planungen und private Entscheidungen wurden in mehreren Dokumentationen bei RTL2 ausgestrahlt. Und es funktionierte - sogar sehr gut. Die Fans feierten Pietro und Sarah. Doch das DSDS-Pärchen trennt sich 2016 und lässt sich scheiden. Die Beziehung gehört der Vergangenheit an. Die Musiker verstehen sich wieder untereinander und sind für ihren Sohn da, immer. Dennoch hat die 28-Jährige aus der öffentlichen Beziehung gelernt und möchte eine ganz bestimmte Sache nie wieder eingehen.

Sarah Lombardi packt aus - ihre Beziehung will sie weiterhin privat halten

Seit über einem Jahr ist Sarah Lombardi glücklich in einer neuen Beziehung - sogar schon verlobt. Fußballspieler Julian Büscher ist der Mann an ihrer Seite. Während eines Interviews mit red gibt die 28-Jährige zu, dass sie aus der Zeit, in der sie und Pietro viele Details ihrer Beziehung veröffentlichten, gelernt hat und es heute definitiv anders angeht. „Den Schritt den ich und Pietro damals gegangen sind, dass wir die Ehe auch sehr öffentlich gelebt haben - das sind schon Dinge, aus denen ich gelernt habe. Aber da muss man sagen: ‚Ja, die Entscheidung haben wir getroffen!‘ - da kann man auch niemand anderem den Vorwurf machen. Wir waren auch noch sehr jung und sehr naiv und dachten jeder meinte es gut mit uns“, so Sarah. Die Sängerin macht eine klare Ansage: „Ich glaube, ich würde heute sicherlich keine Doku-Soaps mehr drehen“.

Sarah Lombardi über die Beziehung mit Julian Büschern - kein gemeinsamer TV-Auftritt

Ihre Beziehung hält Sarah Lombardi in den Social-Media-Netzwerken aber nicht zurück. Sie zeigt sich gemeinsam mit ihrem Verlobten Julian Büscher beim joggen, kochen, rumalbern und gemeinsamen Alltags-Situationen. Doch ein gemeinsamer TV-Auftritt wäre für die Sängerin dann doch zu viel. Julian Büscher und Sohn Alessio warteten während der Sendungs-Dreharbeiten im Nebenraum. Bedeutet, dass sie definitiv viel geändert hat und nun anders vorgehen möchte. Musikalisch läuft es bei der 28-Jährigen ebenfalls - ihre neue Single „Love Is Love“ ist ein absoluter Trend in den sozialen Netzwerken.

Auch interessant

Kommentare