Pietro und Laura - hat ihre Liebe noch eine Chance?

Sarah Lombardi: Jetzt meldet sie sich zu Pietros Liebes-Aus - „Ich glaube ehrlich gesagt ...“

Sarah Lombardi gehört zu den bekanntesten Sängerinnen in Deutschland
+
Sarah Lombardi gehört zu den bekanntesten Sängerinnen in Deutschland

Es sah ganz danach aus, als hätte Pietro in Laura die Liebe des Lebens gefunden. Doch wenige Wochen später trennte sich das Paar schon wieder. Jetzt meldete sich Sarah Lombardi dazu.

  • Pietro und Laura Maria trennten sich im Oktober.
  • Ein Liebescomeback schließt der Sänger aus.
  • Ex-Ehefrau Sarah Lombardi teilt ihre eigene Meinung in den sozialen Netzwerken.

Köln - Pietro Lombardi schwebt im Spätsommer noch auf Wolke sieben - der Grund: er hat eine neue Liebe gefunden. Laura Maria war die neue Frau an seiner Seite, die Beziehung zu der 24-Jährigen machte er sogar öffentlich. Das Paar postete süße Pärchen-Bilder in den sozialen Netzwerken. Fans des Sängers waren ganz aus dem Häuschen und freuten sich für den 28-Jährigen S und seine neue Beziehung. Nach fünf Jahren Single-Dasein schloss er die 24-Jährige Laura in sein Herz. Doch das Glück der beiden hielt nicht lang. Ende Oktober folgte die Trennung.

Pietro Lombardi und seine Freundin Laura trennten sich Ende Oktober 2020

Sarah Lombardi äußert sich zur Trennung von Pietro und Laura

Pietros ehemalige Frau, Sarah Lombardi, meldete sich nun auch zur Trennung. Die 28-Jährige glaubt nicht, dass es ein Liebes-Comeback zwischen Pietro und Laura Maria geben wird: „Ich glaube ehrlich gesagt nicht. Aber ich stecke da auch nicht drin, ich glaube, das Ganze geht mich nichts an. Ich glaube, solche Sachen passieren einfach. Ich hoffe und wünsche mir, dass er da die richtige Frau an seiner Seite findet“, so Sarah im Interview mit dem RTL-Spendenmarathon. Pietros Fans hoffen auf ein Liebes-Comeback mit Laura. Der Sänger äußerte sich schon kurz nach der Trennung in seiner Instagram-Story: „Vielleicht liegen wir in sechs, sieben Monaten Arm in Arm und sagen ‚Hey, das war genau das Richtige‘ um zu sehen, dass wir eigentlich zusammen gehören.“ Doch auch damit ist Schluss, ein Liebes-Comeback schließt der 28-Jährige nun komplett aus: „NEIN! Es gibt kein Comeback!“, soll Pietro in seiner Instagram-Story gepostet haben, berichtet RTL weiterhin.

Pietro Lombardi: emotionaler Post auf Instagram

Ende Oktober, also kurz nach der Trennung,postet Pietro ein Cover des Songs „Ist da jemand“ von Adel Tawil. Seinen Post kommentiert er so: „IST DA JEMAND. Manchmal muss mann loslassen, um zu sehen, ob etwas zurückkommt. Kommt nichts zurück, dann war loslassen die richtige Entscheidung. Liebe euch team Lombi“ - Worte, die er vielleicht an Laura gerichtet hat? Auch Influencerin Liz Kaeber kommentierte Pietros Post: „Die Richtige wird kommen“. Fest steht: seine Fans, wie auch seine Freunde und TV-Kollegen, wünschen Pietro nur das Beste - und die Richtige wird kommen. Ein Rosenkrieg zwischen ihm und seiner Ex-Freundin Laura Maria herrscht nicht, beide verstehen sich weiterhin und halten miteinander Kontakt.

Auch interessant

Kommentare