Fragerunde auf Instagram

Sarah Lombardi: Das zeigt sie Fans auf Social Media nicht - „Man darf nie vergessen ...“

Sarah Lombardi liegt im Arm ihres Verlobten Julian Büscher. Im Hintergrund leuchtet ein geschmückter Weihnachtsbaum.
+
Auf Instagram gibt Sarah Lombardi gerne private Einblicke aus dem Leben mit Freund Julian Büscher.

Sarah Lombardi zeigt ihren Fans besonders gerne Teile ihres Privatlebens. In einer Fragerunde hat sie nun aber genau das Gegenteil gemacht und verraten, was sie nicht im Internet zeigt.

  • Ihre Fans versorgt Sarah Lombardi auf Instagram besonders häufig mit ganz privaten Einblicken.
  • In einer Fragerunde hat die Sängerin nun aber verraten, was sie aus ihrem Privatleben nicht im Internet zeigt.
  • Außerdem legt Sarah Lombardi ein kleines Geständnis im Umgang mit ihrem Sohn Alessio ab.

Köln - Leidenschaftlich gerne teilt Sarah Lombardi einiges aus ihrem Privatleben mit ihren Fans. Allein auf Instagram hat die Sängerin mittlerweile 1,6 Millionen Follower angehäuft - und die alle freuen sich, so regelmäßig intime Einblicke in das Leben von ihr mit ihrem Verlobten Julian Büscher und Sarahs Sohn Alessio erhaschen zu dürfen.

Natürlich war Sarah auch über Weihnachten wieder mal sehr aktiv auf Social Media. Unter anderem erfuhren ihre Fans, dass sie die Feiertage bei der Familie ihres Verlobten verbringt. Ein paar süße Couple-Pics der beiden gab es als Bonus obendrauf - wegen eines Details bei einem Bild der beiden äußerten nun einige Fans einen ganz besonderen Verdacht. Auch zwischen den Feiertagen lässt Sarah ihre Follower wie gewohnt nicht zu kurz kommen - allerdings etwas anders als sonst. Anstatt wieder etwas aus ihrem Privatleben zu berichten, ließ die „Zoom“-Interpretin ihre Fans nun wissen, was die so den Tag über nicht von ihrem Lieblings-Star mitbekommen.

Sarah Lombardi: Auf Instagram verrät die Sängerin, was ihre Fans nicht im Internet zu sehen bekommen

Auf Instagram startete die 28-Jährige eine Frage-Runde der besonderen Art. Anstatt ihre Follower einfach nur Fragen stellen zu lassen, versuchte Sarah Lombardi sich in einer kleinen Seelsorge-Runde. „Was liegt dir auf dem Herzen?“, wollte sie in ihrer Instagram-Story von ihren Fans wissen. Und die erzählten reichlich von ihren aktuellen Schwierigkeiten. Unter anderem gab Sarah einer an Magersucht leidenden Followerin positiven Zuspruch. Sie versuchte sich außerdem als Ratgeberin in Beziehungs-Fragen. Ein Fan brachte in der Runde auch Sarahs tägliche Mutterpflichten zur Sprache - und die Sängerin reagierte überraschend.

„Hat dein Sohn auch manchmal solche Trotzphasen?“, will ein User von der ehemaligen DSDS-Zweiten wissen. Der Grund für die Frage ist laut dem Follower, dass in Sarahs Instagram-Posts aus dem Leben im Hause Lombardi „immer alles so entspannt“ aussehe. Sarah bemüht sich um eine ausführliche Antwort und gibt einen Einblick in die gemeinsame Zeit mit ihrem Sohn. „Alessio hat einige Trotzphasen und ist manchmal ein echter Sturkopf“, beschreibt sie in ihrer Antwort den Charakter ihres Sprösslings. Eine Erklärung, warum bei ihr in den sozialen Medien alles so harmonisch wirke, liefert sie gleich mit.

Sarah Lombardi berichtet den Fans von Alessios Trotzphasen - und legt Geständnis in Sachen Erziehung ab

Denn auch wenn Sarah Lombardi bekannt dafür ist, ihre Fans intensiv an ihrem Leben teilhaben zu lassen, bekommt natürlich keiner mit, was hinter den Kulissen im Familienleben passiert. „Man darf auch nie vergessen, dass man von meinem 24-Stunden-Tag vielleicht nur 2-3 Minuten sieht“, gibt sie zu bedenken. Die Trotzphasen von Alessio bekommen die Fans von Sarah natürlich nicht zu Gesicht. Verständlich, dass Sarah in diesen Momenten nicht die Smartphone-Kamera auf ihren Sohn richtet. Ein Geständnis in Sachen Erziehung macht sie zu den Sturkopf-Momenten ihres Nachwuchses dann auch noch: „Auch mir fällt es total oft schwer, konsequent zu bleiben.“

Auf Instagram beantwortete Sarah Lombardi Fragen der Fans.

Konsequent ist Sarah Lombardi hingegen aber gerne Mal im Umgang mit ihrem Verlobten Julian Büscher. Kurz vor Weihnachten machte sie im Wohnzimmer eine Entdeckung - und stellte ihren Liebsten sofort öffentlich zur Rede. (han)

Auch interessant

Kommentare