„Too much“ 

Fitness-Wahn: Mama sorgt sich um Sarah Lombardi 

Sarah Lombardi bei der Premiere der Show Magic Mike Live
+
Sarah Lombardi ist fit wie noch nie

Übertreibt es Sarah Lombardi mit dem ganzen Sport? Wenn es nach Mama Sonja Strano geht, dann ja! Die findet, das sei alles „too much“.

Köln – Sarah Lombardi (28) stellte sich am vergangenen Sonntag zusammen mit Mama Sonja Strano dem Duell mit Steffen Henssler (48), denn die Zwei waren zu Gast bei dem Muttertags-Special der VOX-Show. Für Sarah, die bald auch als Schauspielerin in einem Film zu sehen sein soll, nicht das erste Mal, aber dennoch eine Premiere in gleich zweierlei Hinsicht. Mütter, die ihre prominenten Kinder anleiten, gab es bei „Grill den Henssler“ so noch nicht und Sarah und Mama Sonja zusammen vor der Kamera auch nicht. Also der perfekte Zeitpunkt, um mal einige Dinge auszusprechen, oder? Das Mutter-Tochter-Gespann stellte sich in diesem Zuge zum ersten Mal gemeinsam einem RTL-Interview. Die Zwei sind aus einem Holz geschnitzt – das ist schnell klar. Aber Mütter und Töchter sind eben auch nicht immer einer Meinung und das machte Mama Sonja im Interview deutlich. Sie scheint sich in einer Sache um ihre Tochter zu sorgen. 

Sonja Strano: „Mit ein paar Kilos mehr sieht Sarah noch besser aus“

Die 28-Jährige, die sich kürzlich mit ihrem Verlobten in Portugal nach einer Immobilie umsah, hatte es nach dem Ehe-Aus mit Ex-Mann Pietro Lombardi (28) nicht leicht und erklärt, dass ihre Mama bedingungslos für sie da gewesen sei. Mittlerweile könnte die DSDS-Kandidatin wohl nicht glücklicher sein. Lombardi ist erfolgreich, verliebt und fit wie nie. Immer wieder sieht man die Musikerin auf ihrem Instagram-Profil für die neuesten Sportmarken werben und zusammen mit ihrem Verlobten Julian Büscher (28) am Rhein entlang joggen. Für Sarah haben Fitness und Ernährung einen hohen Stellenwert bekommen und sie scheint sich richtig wohl in ihrem Körper zu fühlen. Mama Sonja hat eine klare Einstellung dazu - sie findet es „too much“. In dem Interview scheint es, als sorge sich Sonja und ihre Sarah. Rutscht die 28-Jährige mit ihrem Verlobten in einen Fitness-Wahn?
Sonja Strano findet, dass ihre Tochter den ganzen Sport, die Sorge um die Figur und die Ernährung nicht nötig hat, denn mit ein paar Kilos mehr sähe Sarah noch besser aus, erklärt sie RTL.

Sarah Lombardi, die sich für 2021 ein ambitioniertes sportliches Ziel gesteckt hat, wirkt indessen wenig überrascht. Es scheint, als hätte das Mutter-Tochter-Gespann dieses Gespräch bereits des Öfteren geführt. Stattdessen verdreht die 28-Jährige mit einem Schmunzeln die Augen bei den Worten ihrer Mama. Aber ein Glück ist ja die Mama glücklich, wenn das Kind glücklich ist und das scheint bei Sarah Lombardi allemal der Fall zu sein. 

Heute Abend tritt die Musikerin im Duell bei „Wer weiß denn sowas?“ (ARD) gegen ihren Ex Pietro Lombardi an. 

Auch interessant

Kommentare