Deutsche Pop-Sängerin aus Köln

Sarah Lombardi privat und in der Öffentlichkeit

Sarah Lombardi kommt zu der Premiere des Theaterstücks „MAGIC MIKE LIVE“ im Theater am Potsdamer Platz.
+
Sarah Lombardi belegte 2011 bei „DSDS“ den zweiten Platz.

Die Sängerin Sarah Lombardi startete in der achten Staffel von „Deutschland sucht den Superstar“ (DSDS) so richtig durch. Sie erreichte das Finale und lernte dabei auch gleich ihren zukünftigen Ehemann kennen. Alle News von „Let‘s Dance“ bis Julian Büscher im Überblick.

  • Sarah Lombardi fand ihre große Liebe 2011 bei der Castingshow DSDS.
  • Die Künstlerin aus Hürth bei Köln wohnt inzwischen mit ihrem Freund Julian Büscher zusammen.
  • Außer im Singen und Tanzen ist Sarah Lombardi auch als Bäckerin und Tänzerin begabt.

Hürth – Sarah Lombardi wohnt heute wieder in der Stadt, in der sie aufgewachsen ist. Vom Kölner Vorort Hürth aus startete sie unter ihrem Mädchennamen Sarah Engels mehrmals zu der Castingshow DSDS („Deutschland sucht den Superstar“) mit Dieter Bohlen. Ihr Kampfgeist wurde belohnt, denn im dritten Anlauf ebnete sie sich den Weg zu ihrer erfolgreichen Karriere als Popsängerin.

Sarah Lombardi – ihre Zeit bei DSDS

Sarah Lombardi hat früh das Singen für sich entdeckt. Sie nahm als Kind vier Jahre Gesangsunterricht und trat bereits mit elf Jahren bei Schulfesten und anderen Veranstaltungen auf.

Dann entdeckte sie im Alter von 16 Jahren die Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“ für sich:

  • 2009 kam Sarah Engels bereits bis in den Recall der letzten 120 Bewerber.
  • 2010 scheiterte sie in der zweiten Runde der siebten Staffel von DSDS aufgrund von Textproblemen und musste ausscheiden.
  • 2011 erreichte sie die Top Ten, wurde vom Publikum herausgewählt, kam in der dritten Mottoshow aufgrund gesundheitlicher Probleme einer anderen Kandidatin zurück – und zog von dort aus weiter bis ins Finale.

Sarah Lombardi erreichte 2011 den zweiten Platz. Und nicht nur das: Die Kandidaten nahmen vor der Finalshow jeweils eine Sieger-Single mit dem Song „Call my Name“ auf. Ihre Version des Stücks hatte so viele Downloads, dass die Künstlerin alleine dadurch die Charts in Deutschland, Österreich und der Schweiz stürmte. In Deutschland belegt der Hit acht Wochen lang Platz zwei.

Sarah Lombardi privat: Liebe, Hochzeit und Mutterschaft

Sarah Lombardi zog das Publikum bei DSDS mit ihrer ausdrucksstarken Stimme in ihren Bann. Daneben ließ auch eine romantische Liebesgeschichte die Herzen der Zuschauer höherschlagen: Denn die Kandidatin Sarah Engels verliebte sich während der achten Staffel DSDS in ihren Mitstreiter Pietro Lombardi.

Am Ende stand das erste und einzige Liebespaar in Dieter Bohlens Castingshow sogar gemeinsam im Finale. Pietro Lombardi wurde schließlich mit 51,9 Prozent aller Stimmen der Sieger der achten Staffel und Sarah freute sich mit ihm.

Ende 2011 war das glückliche Paar bereits verlobt. Im März 2013 läuteten die Hochzeitsglocken und am 19. Juni 2015 brachte Sarah Lombardi Söhnchen Alessio auf die Welt. Das Glück der beiden Musiker war perfekt.

Doch das Familienidyll hielt nicht lange. 2016 trennten sich Pietro und Sarah Lombardi. 2019 erfolgte die Scheidung. Sarah Lombardi änderte ihren Künstlernamen in Sarah und richtet ihre Karriere neu aus. Auf ihrem jüngsten Album „Zurück zu mir“ (2018) zeigt die Popsängerin viel Gefühl und jede Menge innere Stärke.

Inzwischen gehen Pietro und Sarah wieder freundschaftlich miteinander um und haben das Kriegsbeil begraben. Grund dafür ist vor allem Söhnchen Alessio, an dem beide sehr hängen.

Sarah Lombardi – News von ihr und ihrem Freund Julian Büscher

Im Februar 2020 verkündete Sarah Lombardi spannende Neuigkeiten: Sie habe einen neuen Freund. Julian Büscher ist Fußballer beim Bonner SC und der neue Mann an Sarahs Seite. Er und die Popsängerin sind seit dem Frühjahr 2020 offiziell ein Paar. Mehr noch: Sarah Lombardi und ihr Sohn Alessio haben inzwischen mit Julian Büscher eine gemeinsame Wohnung in Hürth bezogen.

Wie die Popsängerin hat auch Julian Büscher bereits eine vielseitige Karriere hinter sich:

  • Erste Erfahrungen sammelte er unter anderem bei den Junioren von Preußen Münster und dem VfL Bochum.
  • In der Saison 2011-2012 wurde Profitrainer Marc Fascher auf den Kapitän der U-19 aufmerksam und holte ihn in den Profikader von Preußen Münster.
  • Büscher bewarb sich mit Erfolg bei der Syracuse University um ein Sportstudium und studierte ab 2014 in Syracuse im US-Bundesstaat New York Logistik.
  • 2016 spielte der Fußballer für den SC United in Washington D.C.
  • Von Januar bis Ende August 2020 spielte Julian Büscher für den TuS Haltern.

Aktuell gehört Julian Büscher zum Team des Bonner SC.

Sarah Lombardi – ihre größten Hits seit DSDS

In Sachen Musik sitzt Sarah Lombardi fest im Sattel. Seit ihrem Karrierestart bei DSDS hat die deutsche Popsängerin seither diese vier Alben herausgebracht:

  • Heartbeat (2011) unter dem Namen Sarah Engels
  • Dream Team (2013) mit Ehemann Pietro Lombardi
  • Teil von mir (2016), wiederum zusammen mit Pietro Lombardi
  • Zurück zu mir (2018) unter ihrem neuen Künstlernamen Sarah

Einige ihrer Songs entwickelten sich zu echten Hits. Dazu gehören vor allem:

  • I miss you (Album „Heartbeat“)
  • Only for you (Album „Heartbeat“)
  • Dream Team (Album „Dream Team“)
  • Nimmerland (Album „Teil von mir“)
  • Nur mit dir (Album „Teil von mir“)
  • Genau hier (Album „Zurück zu mir“)

Sarah Lombardi – erfolgreichste TV-Projekte von Tanz bis Backstube

Zwischen Familie, Live-Auftritten und der Arbeit an ihren Alben hat Sarah Lombardi noch Power genug, sich neuen Herausforderungen zu stellen. Die deutsche Künstlerin nahm in den letzten Jahren bei einigen bekannten Fernsehshows teil. Besonders erfolgreich war sie bei:

  • der Tanz-Show „Let‘s Dance
  • der Promi-Veranstaltung „Dancing on Ice
  • der Backshow „Das große Promi-Backen“ mit Enie van de Meiklokjes

2016 sicherte sie sich bei „Let‘s Dance“ souverän den zweiten Platz und tanzte sich von Cha Cha Cha über Contemporary bis hin zum Freestyle in die Herzen von Juroren und Publikum.

2018 machte Sarah Lombardi einen Abstecher in die Küche und zeigte bei der TV-Show „Das große Promi-Backen“ ein sicheres Händchen für Torten und kleine Naschereien. Das brachte ihr die Siegestrophäe „Goldener Cupcake“ ein.

2019 holten Sarah Lombardi und ihr Tanzpartner Joti in einer atemberaubenden Finalshow den ersten Platz bei der Tanzveranstaltung „Dancing on Ice“. Hierbei bewies die Kölnerin neben erstklassigen tänzerischen Fähigkeiten herausragende Qualitäten im Eiskunstlauf.

Sarah Lombardi – aktuelle News und Events

Seit 2019 ist Sarah Lombardi wieder richtig aktiv. Nach ihrem Erfolg bei „Dancing on Ice“ nahm sie im Studio die Single „Weekend“ auf. Bei dem Song handelt es sich um eine Coverversion des gleichnamigen Titels der Band Earth & Fire aus dem Jahr 1979. Diese Neuinterpretation präsentierte Sarah Lombardi dann in der Fernsehshow „Alle singen Kaiser“ mit Moderator Florian Silbereisen.

Ein weiteres Erfolgsprojekt der deutschen Künstlerin ist die im Herbst 2019 aufgenommene Single „Ich liebe nur dich“. Hierbei arbeitete Sarah Lombardi mit dem italienischen Sänger und Songwriter Pietro Basile zusammen. Bei dieser Aufnahme singt die junge Frau auf Italienisch.

Im Mai 2020 nahm Sarah Lombardi beim „Free European Song Contest“ teil. Die Sängerin aus Hürth holte bei der Show den 13. Platz für Italien.

Und zum Schluss noch einmal brandaktuelle News aus Köln: Sarah Lombardi brachte am Freitag, den 9. Oktober 2020, ihre neueste Single „Zoom“ heraus. Mit fröhlichen Reggea-Beats verwöhnt die Popsängerin ihre Fans mitten im grauen Herbst mit guter Laune und Sommerfeeling pur.

Sarah Lombardi – süße Gerüchte um sie und Freund Julian Büscher

Nachdem Sarah Lombardi im Frühjahr stolz ihren Freund präsentiert hatte und im Sommer umgezogen war, rätselten viele Fans, ob sie vielleicht schwanger sei? Das hat die Popsängerin im Juli noch dementiert. Sie erwarte im Moment kein Baby, wünsche sich aber definitiv noch ein Geschwisterchen für Alessio. Am liebsten ein Mädchen, wie sie in einem Interview erzählte.

Auch interessant

Kommentare