„Das ist eklig, Schatz!“

Sarah Lombardi erwischt ihren Verlobten bei schwerem Fehler und stellt ihn bloß - Unerfreuliche Folgen drohen

Julian Büscher steht auf rohen Teig.
+
Julian Büscher steht auf rohen Teig.

Das sollte man tunlichst bleiben lassen! Sarah Lombardi hat ihren Verlobten bei einem Verstoß ertappt und stellt ihn bloß. Doch der steht dazu.

  • Sarah Lombardi hat ihren Verlobten Julian Büscher in der Küche ertappt.
  • Er naschte rohen Teig in großen Mengen. Sie findet‘s eklig.
  • Das kann Folgen haben.

Köln - Sarah Lombardi und ihr Verlobter, der Fußballer Julian Büscher, sind immer noch soooo glücklich. Und gehen auch während der Corona-Pandemie typischen Pärchen-Aktivitäten nach. Darunter: backen! Dass die ehemalige DSDS-Zweite eine Virtuosin in der Küche ist, wissen ihre Fans spätestens seit ihrem Sieg bei der Sat.1-Show „Das große Promibacken“. Sie weiß genau, wie man aus Teig eine Leckerei zubereitet. Und was man dabei tun und lassen sollte.

Sarah Lombardi (DSDS/RTL): Freund isst rohen Teig

Lassen sollte man - das sagt zumindest der Volksmund - rohen Teig zu kosten. Oder gar in größeren Mengen zu vertilgen. Doch genau dabei hat Sarah ihren Julian nun ertappt. „Erwischt!“, sagt sie, als sie sich in der Küche von hinten anschleicht. Und der Fußballer schleckt mit einem großen Löffel in ganz großen Portionen die Teigschüssel aus. Und hat sogar seinen Pulli dreckig gemacht. „Das ist so eklig, Schatz. Wer isst rohen Kuchenteig?“

Julian Büscher isst den rohen Teig gleich in großen Mengen.

Sarah Lombardi (DSDS/RTL) findet eklig, was Verlobter in der Küche macht

Doch Julian Büscher steht dazu: „Wer macht das denn nicht? Das ist das Geilste, ehrlich!“ Was er sonst so sagt, ist aufgrund seines vollen Munds kaum zu verstehen. Sarah Lombardi erklärt auch mit der Schrift auf den Aufnahmen, was sie davon hält: „Also mir hat man früher immer gesagt, davon bekommt man Bauchschmerzen.“ Dazu startet sie sogar eine Umfrage unter Fans: „Kuchenteig auskratzen: Voll lecker oder Nee?“

Sarah Lombardi (DSDS/RTL): Freund isst reichlich rohen Teig - Das kann schlimme Folgen haben

Es stimmt tatsächlich, dass man rohen Teig nicht essen sollte. Über Details gibt unser Artikel Auskunft - vielleicht hätte den Julian Büscher vorher mal lesen sollen. Denn die potenziellen Folgen sind wirklich heikel, reichen von Durchfall bis zu einer Salmonelleninfektion oder Beschwerden in Folge von Koli-Bakterien. Beim darauffolgenden Spaziergang schien‘s ihm noch gut zu gehen, wie seiner Insta-Story zu entnehmen ist. Übertreiben sollte er es aber künftig trotzdem lieber nicht mit dem Teig. (lin)

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare