Lustiger Start ins neue Jahr

Was hat sie dort im Gesicht? Sarah Lombardi feiert Silvester mit skurrilem Spiel - „Wie bescheuert seh ich aus?“

Sarah Lombardi sitzt mit einer Maulsperre im Mund an einem Tisch.
+
Sarah Lombardi feierte Silvester mit einem verrückten Spiel.

Sarah Lombardi feierte Silvester im kleinen Kreis. Mit einem skurrilen Spiel sorgte sie für Belustigung - so haben ihre Fans sie wohl noch nie gesehen.

  • Sarah Lombardi feierte im kleinen Kreis mit ihrem Verlobten Julian Büscher in das neue Jahr hinein.
  • Auf Instagram postete sie ein skurriles Video von einem Party-Spiel.
  • Sie selbst findet, sie sieht „bescheuert“ aus - so haben ihre Fans sie wohl noch nie gesehen.

Köln - Auch die Promis nutzen die Zeit um die Feiertage herum, um zur Ruhe zu kommen. Sarah Lombardi zum Beispiel feierte im Kreise ihrer Liebsten. Über die Weihnachtstage war sie gemeinsam mit ihrem Verlobten Julian Büscher bei dessen Familie zu Gast. Natürlich lässt das Coronavirus gerade keine großen Partys zu, Sarah Lombardi ließ ihre Fans aber trotzdem an den Feierlichkeiten im kleinen Kreis teilhaben.

Zum Weihnachtsfest postete sie ein paar süße Pärchen-Fotos mit ihrem Verlobten - die bei den Fans für wilde Spekulationen sorgten. Und auch an Silvester teilte die Sängerin mit ihren Fans, wie sie in das frisch begonnene neue Jahr gestartet ist. Gefeiert hat die ehemalige „DSDS“-Zweite natürlich mit ihrem Verlobten Julian. In den Instagram-Stories von Sarah ist aber auch die Partnerin ihres Bruders Gianluca Engels zu sehen. Scheinbar gab es einen klassischen Pärchen-Spieleabend. Dabei teilte Sarah auch gleich mal eine sehr skurrile Aktion mit ihren Fans. So dürften ihre Follower den Star wohl noch nie gesehen haben.

Sarah Lombardi: Skurriles Video von Silvester-Partyspiel sorgt für Lacher

Statt Glamour-Party gab es also eine ruhige Spiele-Runde - und in der riss Sarah Lombardi den Mund buchstäblich ganz schön weit auf. Auf Instagram lud sie ein lustiges Video hoch, in dem sie eine sogenannte „Maulsperre“ trägt. Das Plastikgestell verhindert, dass die Ex-Frau von Musiker Pietro Lombardi ihren Mund schließen kann. Ein gewöhnungsbedürftiger aber doch witziger Anblick!

Natürlich hat die Maulsperre nicht den Grund, dass ihre Follower Sarahs strahlend weißen Zähne begutachten können - sie trägt die Apparatur für ein witziges Party-Spiel. Während sie die Maulsperre trägt, muss sie einen Text von einer Karte vorlesen und die anderen Spieler müssen erraten, was sie sagt. Gar nicht so leicht, wenn man den Mund dabei weit aufgerissen halten muss. Die Truppe scheint wahnsinnig viel Spaß an der verrückten Challenge zu haben. Jedenfalls kommt Sarahs Freund Julian im Video kaum mehr aus dem Lachen heraus, während sie verzweifelt versucht, einen Satz halbwegs verständlich vorzulesen.

Für ein Spiel riss Sarah Lombardi den Mund buchstäblich weit auf und belustigte ihre Fans.

Sarah Lombardi trägt „Maulsperre“: Das sagt sie selber zu ihrem verrückten Aussehen

Für ihre Follower dürfte der Anblick ihres Stars ungewöhnlich und erheiternd zugleich gewesen sein. Und auch Sarah hat wohl Belustigung an ihrem eigenen Anblick gefunden. „Ich kann nicht mehr. Wie bescheuert sehe ich bitte aus“, schrieb sie zu der Story und versah diese mit einer Menge Emojis, die Tränen lachen. Gut ins neue Jahr gekommen ist Sarah dann natürlich auch noch. Um Mitternacht wünschte sie ihren Followern mit einem Foto ein frohes neues Jahr - dann natürlich ohne Mund-Blockade.

Sarah Lombardi rutschte also in kleiner Runde und mit viel Spaß in das neue Jahr. Ihr Ex-Mann Pietro hatte zu Jahresbeginn allerdings eher weniger zu lachen. Auf Instagram machte er ein schockierendes Geständnis: Er wurde um eine riesige Summe Geld betrogen. (han)

Auch interessant

Kommentare