Eskalation beim Dreh

Sarah Lombardi reißt in TV-Show Geduldsfaden: Zusammenarbeit endet in genervtem Schrei

Sarah Lombardi filmt sich in ihrer Instagram-Story
+
Sarah Lombardi gibt ihren Fans einen witzigen Muttertags-Vorgeschmack

Da ist das Temperament mit Sarah Lombardi durchgegangen: Als Gast einer TV-Show macht sie ihrer Begleitung im Stress eine deutliche Ansage - die bleibt unbeirrt.

Köln - Auf Instagram meldet sich Sängerin Sarah Lombardi in ihrer Story bei ihren Fans - und sie hat einen ziemlich witzigen Einblick im Gepäck. Noch vor kurzem durften die Follower:innen dabei sein, wie Sarah sich mit ihrer Mutter auf den Weg zu einem TV-Dreh machte, unklar blieb damals aber noch, in welcher Show die beiden zu Gast waren. Sonja Strano, Sarah Lombardis Mama, war dabei ganz aufgeregt - es waren ihre ersten Dreharbeiten überhaupt.

Sarah Lombardi: Sie gibt erste Einblicke in TV-Show

Jetzt ist klar, wofür die beiden gemeinsam vor der Kamera standen: „Ich war ja mit meiner Mama bei ‚Grill den Henssler‘ bei dem Muttertags-Special“, erklärt Sarah Lombardi. Die beiden sind für die Hauptspeise der VOX-Sendung zuständig, die Vorspeise kommt von Natascha Ochsenknecht und ihrer Mutter Bärbel Wierichs. Beim Dessert müssen Schauspieler Moritz Sachs und seine ehemalige „Lindenstraßen“-Mama „Mutter Beimer“, Marie-Luise Marjan (80) an die Kochstation.

Sarah Lombardi: Die Kommandos ihrer Mutter stressen sie

Sarah Lombardi hat nun den Trailer für die Sendung zugeschickt bekommen: „Ich sag es euch, es wird so lustig“, freut sich die Sängerin. Weil ihr fast die Worte fehlen, zeigt sie der Community einfach den Trailer. Dabei wird deutlich: Ihre anfängliche Nervosität hat Mama Strano wohl schnell abgelegt. Während Sarah an einer Kochstation herumwirbelt, gibt ihre Mutter vom Rand Anweisungen, und davon nicht wenige. „Sarah, Sarah, Sarah“ schallt es immer wieder durch das Studio - da kann der Tochter schon einmal der Kragen platzen. „Mach nicht so nen Stress“ wirft sie zwischen den zahlreichen Kommandos ein.

In ihrer Story gibt Sarah Lombardi einen ersten Einblick in den VOX-Trailer zum „Grill den Henssler“-Muttertags-Special.

Davon lässt sich Sonja Strano aber nicht großartig beirren, sie wedelt hektisch mit der Hand, „guck mal da hinten“, irgendwann ist ein genervter Schrei von Lombardi zu hören. „Ich nerve gerne“ gibt die Mutter von Sarah im Trailer aber eben auch ganz offen zu. Der Mutter-Tochter-Beziehung scheint das stressige Kochduell jedoch keinen Abbruch getan zu haben: „Mami, I love you“, schreibt Sarah in ihrer Story zum Trailer - also alles in Butter. (eu)

Auch mit ihrem Verlobten Julian Büscher zeigte sich Sarah Lombardi vor kurzem sehr humorvoll.

Auch interessant

Kommentare