Die Moderatorin führt durch den Freitagabend

Spektakuläres TV-Comeback von Michelle Hunziker! Moderatorin übernimmt neues Sat.1-Format

Moderatorin Michelle Hunziker moderiert die neue Show „Pretty in Plüsch“ auf Sat.1
+
TV-Moderatorin Michelle Hunziker moderiert ab dem 27. November die Sat.1-Show „Pretty in Plüsch“

Die TV-Show „Pretty in Plüsch“ läuft ab dem 27. November in Sat.1. Michelle Hunziker feiert ihr deutsches TV-Comeback als Moderatorin und führt durch die Sendung.

  • „Pretty in Plüsch“ läuft ab dem 27. November um 20.15 Uhr in Sat.1
  • Moderiert wird die neue Sat1-Showe von Michelle Hunziker
  • Alle vier Shows, wie auch das Finale sind live - Sarah Lombardi sitzt in der Jury

Köln - Michelle Hunziker kommt als Moderatorin zurück ins deutsche Fernsehen! Nach „Deutschland sucht den Superstar“ und „Wetten, dass...“ wird die 43-Jährige im Spät-Herbst „Pretty in Plüsch“ moderieren. „Ich habe große Lust dazu. Nachdem ich zuletzt sehr viel in Italien gemacht habe, freue ich mich über die neuen Shows in Deutschland und bin sehr gespannt, was wir da alles zu sehen und zu hören bekommen“, so Michelle gegenüber Bild am Sonntag.

„Pretty in Plüsch“: So funktioniert die neue Sat.1-Show

Die neue Show klingt dabei spektakulär. Sat.1 lässt die Puppen singen! Sechs singende Promis leihen einer süßen Plüsch-Puppe ihre Stimme und müssen sich der Herausforderung und einer aufwendigen Performance stellen. Jede Woche müssen sie die Zuschauer und die Jury, bestehend aus Sängerin Sarah Lombardi (27) und Hans Sigl (51), von sich überzeugen. Am Ende der Sendung entscheiden die Zuschauer, welches Duett-Paar die Show verlassen muss. Im Finale wird das beste Duett von „Pretty in Plüsch“ gewählt. 

„Unsere Puppenstars coachen ihre prominenten Partner für das gemeinsame Duett auf der großen Showbühne, und ich bin so gespannt, welche ungeahnten Gesangstalente die Plüsch-Charaktere aus unseren Promis herauskitzeln“, so die beliebte TV-Moderatorin.

Fans der Schweizerin freuen sich über ihr deutsches TV-Comeback - vor wenigen Wochen war sie erst Jury-Mitglied der RTL-Show „Big Performance - Wer ist der Star im Star. „Ich finde es super, dass du wieder öfter bei uns im TV zu sehen bist! Dass erinnert mich auch an die alten Zeiten zu ‚DSDS‘“, kommentierte ein Zuschauer auf Instagram. Die 43-Jährige wird uns vier Folgen lang live durch die Sat.1-Show führen - Finale ist am 18. Dezember um 20.15 Uhr.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Spektakulär. Musikalisch. Bunt. Einzigartig. Das ist unsere neue Eigenentwicklung „Pretty in Plüsch“ für SAT.1, die im Spätherbst als Weltpremiere mit vier Liveshows startet. In der neuen Primetime-Show singen einzigartige und eigenwillige Puppen-Charaktere mit Promis im Duett. 🤩🎤⁠ ⁠ Die Duette werden von einer dreiköpfigen Jury bewertet. Zwei Juryplätze sind mit @sarellax3 und Hans Sigl bereits prominent besetzt - und auch die erste stimmgewaltige Teilnehmerin steht bereits fest: Plüsch-Diva Montserrat Cabernet 👄💄🔥⁠ .⁠ .⁠ .⁠ Foto: ©SAT.1/Willi Weber ⁠ #prettyinplüsch #puppets #celebrities #singingshow #gesangsshow #unique #comingsoon #plüsch

A post shared by Endemol Shine Germany GmbH (@endemolshinegermany) on

Auch interessant

Kommentare