Schauspieler Ian Abercrombie gestorben

+
Ian Abercrombie

Los Angeles - Der britische Schauspieler Ian Abercrombie ist gestorben. Wie enge Freunde US-Medien mitteilten, erlag er in einem Krankenhaus in Los Angeles einem Nierenleiden.

Bekannt wurde Abercrombie, der wie am Dienstag bekannt wurde, bereits am Freitag starb, vor allem durch seine Rolle als “Mr. Pitt“ in der Fernsehserie Seinfeld. Neben Auftritten in Spielfilmen wie “Army of Darkness“ gab der 77-Jährige zuletzt auch in computeranimierten Produktionen wie “Rango“ oder “Star Wars: The Clone Wars“ verschiedenen Figuren seine Stimme.

dapd

Auch interessant

Meistgelesen

Monika Gruber legt im Ticket-Chaos wütend nach - und hat bittere Nachricht für Fans 
Monika Gruber legt im Ticket-Chaos wütend nach - und hat bittere Nachricht für Fans 
Heidi Klum hält Händchen in Disneyland - doch ihre Begleitung ist nicht Tom Kaulitz
Heidi Klum hält Händchen in Disneyland - doch ihre Begleitung ist nicht Tom Kaulitz
Stefanie Giesinger postet Foto ohne BH - und ihre Fans drehen am Rad
Stefanie Giesinger postet Foto ohne BH - und ihre Fans drehen am Rad
Andrea Berg: Alte Oben-ohne-Fotos von ihr im WWW weiterhin zu sehen
Andrea Berg: Alte Oben-ohne-Fotos von ihr im WWW weiterhin zu sehen

Kommentare