1. tz
  2. Stars

„Schlage nicht über die Stränge“: Roland Kaiser enthüllt sein Bühnengeheimnis

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Roland Kaiser
Schlagersänger Roland Kaiser wird 70. © Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa

Er kennt die Höhen und Tiefen der Schlagerbranche: Roland Kaiser weiß, wie man lange im Showbusiness erfolgreich bleibt.

Münster – Seinen Namen kennt in Deutschland fast jeder: Roland Kaiser (70) ist seit Jahrzehnten eine echte Größe der Schlagerbranche. Am heutigen 10. Mai feiert der Sänger seinen Geburtstag und blickt im Interview mit „“ auf sein ereignisreiches Leben zurück. Dabei spricht er unter anderem über das Geheimnis seines Erfolgs und weshalb man auch — oder gerade besonders — in guten Zeiten auf sich achten sollte. Der eine oder andere Nachwuchsstar kann sich von Kaiser sicherlich noch so einiges abschauen.

Dabei war das Leben des „Santa Maria“-Interpreten kein Zuckerschlecken. Als Jugendlicher fand er heraus, dass seine Eltern ihn adoptiert hatten, später geriet Roland Kaiser wegen einer Alkoholfahrt in die Schlagzeilen. Auch gesundheitlich musste der Schlagerstar einige Tiefschläge verkraften. Im Jahr 2000 erfuhr er, dass er an der Atemwegserkrankung COPD leidet, eine Lungentransplantation einige Jahre später rettete ihn vor dem sicheren Tod. Doch auch über diese schlimmen Erfahrungen ist Roland Kaiser im Nachhinein glücklich.

Für Roland Kaiser bedeutet Menschsein auch, dass man schlimme Zeiten durchmachen muss

„Man muss das Tal annehmen, um einen Höhepunkt wieder genießen zu können. Das ist ein guter Lernvorgang um zu begreifen, dass ein Leben lang nicht immer nur Highlights kommen können. Man muss auch lernen, mit Niederlagen umzugehen“, erklärt er im Interview. Doch wie schafft Roland Kaiser es, auch nach Jahrzehnten auf der Bühne erfolgreich zu bleiben? Sein einfacher Tipp lautet: Alles in Maßen genießen. „[Ich] schlage nicht über die Stränge und betätige mich natürlich jeden Tag sportlich. Nach dem Motto: Wer rastet, der rostet – damit das Rosten eben nicht so schnell eintritt.“

Und auch obwohl er mit 70 das Rentenalter schon längst erreicht hat, ist für Roland Kaiser an Ruhestand nicht zu denken. Auf die Frage, weshalb er noch immer Auftritte absolviere, antwortet der Schlagerstar: „Was mich antreibt, ist die Freude daran.“

Auch interessant

Kommentare