1. tz
  2. Stars

„Es sieht gar nicht gut aus“: Angelo Kelly schwer enttäuscht – seine Tour steht auf der Kippe

Erstellt:

Von: Jonas Erbas

Kommentare

Schlagerstar Angelo Kelly steht vor seiner Familie, daneben ein Screenshot von Instagram (Fotomontage)
Auf Instagram wandte sich Angelo Kelly mit schlechten Nachrichten an seine Fans. Der Grund: Seine anstehende Tour droht zu kippen (Fotomontage) © Jan Huebner/Future Image/Imago & Screenshot/Instagram/Angelo Kelly

„Es sieht gar nicht gut aus“, verkündet Schlagerstar Angelo Kelly bei Instagram. Der Grund: Seine „Irish Christmas“-Tour, die am 25. November in Braunschweig starten soll, droht ins Wasser zu fallen. Es wäre bereits das zweite Mal...

Dublin - Bei der Giovanni Zarrella Show stand Schlagerstar Angelo Kelly (39) am Samstagabend (13. November) in München noch gemeinsam mit seiner Familie auf der Bühne und gab mit dem Weihnachts-Hit „Go Tell It On The Mountain“ einen Vorgeschmack darauf, was die Fans auf seiner bevorstehenden „Irish Christmas“-Tour erwartet.

Doch die Aussicht darauf, dass die Konzerte tatsächlich stattfinden können, ist getrübt: In Deutschland steigen die Corona-Infektionszahlen, die Lage ist unübersichtlich. Deswegen wandte sich der 39-jährige Kelly-Family-Star nun über die sozialen Netzwerke an seine Fans. Was er zu sagen hat, klingt nicht gerade hoffnungsvoll. Extratipp.com von IPPEN.MEDIA berichtet.

Schlager: Angelo Kelly äußert sich zur „Irish Christmas“-Tour – „Es ist sehr kompliziert“

Bereits 2020 lief für Angelo Kelly und seine Familie das Jahresende unfreiwillig turbulent ab: Aufgrund der Corona-Pandemie, die sich nach dem Sommer wieder verschärfte, musste ihre „Irish Christmas“-Tour auf 2021 verschoben werden. Doch auch jetzt ist die Lage in Deutschland alles andere als entspannt. Die Folge. Der Schlagersänger (Die erfolgreichsten deutschen Schlagersänger aller Zeiten) muss seine Tournee womöglich erneut absagen.

Schlagerstar Angelo Kelly spricht über seine Tour bei Instagram
„Ich habe es letztens schon angedeutet, es sieht nicht gut aus“, äußerte sich Angelo Kelly zu seiner bevorstehenden „Irish Christmas“-Tour © Screenshot/Instagram/Angelo Kelly

„Ich habe es letztens schon angedeutet, es sieht nicht gut aus. Es sieht gar nicht gut aus. Ihr solltet euch darauf bereit machen, dass es nicht klappen wird mit der Tour. Ich kann euch heute nicht sagen, dass es abgesagt ist. Es ist sehr kompliziert“, eröffnete Angelo Kelly seinen Fans auf Instagram. Außerdem empfahl er ihnen vorsorglich schon einmal, sich in keine Zusatzkosten, wie etwa Anreise oder Hotels, zu stürzen. Wirklich zuversichtlich scheint der 39-Jährige nicht mehr zu sein.

Schlager: Angelo Kelly skeptisch, ob Tour stattfinden kann – Fans reagieren verständnisvoll

Immerhin: Von Angelo Kellys Schultern dürfte zumindest ein bisschen Last fallen, denn die Schlagerfans reagieren verständnisvoll auf die Hiobsbotschaft, für die der 39-Jährige ohnehin nichts kann. „Wir warten auch noch ein Jahr“, verspricht ihm eine Ticketbesitzerin, ein andere erklärt: „Ich bitte dich inständig, alles ruhen zu lassen. Euer und unser Schutz und unsere Gesundheit sind das Wichtigste. Meine Treue ist grenzenlos. Im Warten sind wir doch schon Weltmeister“. Ein weiterer Follower schickt dem Familienvater indes viel Kraft: „Am liebsten würde man dich in den Arm nehmen.“

Kostenlosen Schlager-Newsletter abonnieren und die besten Storys als Erster lesen

Schlager-Newsletter: Erfahren Sie alles über Silbereisen, Fischer und Co. - unser brandneuer Schlager-Newsletter versorgt Sie immer mit topaktuellen News aus der Branche - jeden Dienstag und Donnerstag. Melden Sie sich hier an!

Auch interessant

Kommentare