Ist Hasskommentaren ausgesetzt

Beatrice Egli tief getroffen: Schlager-Star berichtet vom fiesesten Spruch gegen sie - „Jemand schrieb ...“

Schlager-Sängerin Beatrice Egli ist bekannt für ihre positive Ausstrahlung und ihre sympathische Art. In den sozialen Netzwerken wird sie jedoch immer wieder heftig attackiert.

Zürich - Man könnte fast meinen, Schlager-Sängerin Beatrice Egli ist der personifizierte Sonnenschein: Wenn sie sich auf ihrem Instagram-Kanal oder bei ihren zahlreichen TV-Auftritten präsentiert, dann hat die 32-Jährige meistens ein Strahlen im Gesicht. Ihre farbenfrohen Outfits unterstreichen ihre positive Ausstrahlung. Doch dass auch im Leben der Schlager-Sängerin nicht immer alles Friede, Freude, Eierkuchen ist, das offenbarte sie nun in einem aktuellen Interview.

Schlager: Beatrice Egli tief getroffen - Sie berichtet vom fiesesten Spruch gegen sie

Beatrice Egli gewährt ihren Fans in ihren Instagram-Stories immer wieder Einblicke sowohl in ihr berufliches als auch in ihr privates Leben. Auch wenn sie sich über ihr Liebesleben und ihre Beziehungen meist eher verschwiegen zeigt. Wie sie bei der RTL-Show „Raw and Uncut“ gegenüber Moderatorin Steffi Brungs nun offenbarte, sind die Reaktionen mancher Follower jedoch alles andere als freundlich ihr gegenüber. Ganz offen erzählt sie darüber, welchen fiesen Kommentaren sie sich manchmal ausgesetzt sieht. Einer, der ihr wohl immer noch im Gedächtnis geblieben ist, zielte vor allem gegen das Äußere und die Figur der Blondine.

„Jemand schrieb: ‚Diese fette Schwalbe da, was macht die überhaupt noch im Fernsehen, wenn man so dick ist. Die will doch keiner sehen‘“, berichtete die 32-Jährige über das, was sie unter einem ihrer zahlreichen Posts über sich las. Da musste sie doch erstmal schlucken. Doch zum Glück verfügt die Schweizerin über genug Selbstbewusstsein, so dass sie sich diesen oberflächlichen Hasskommentar auf Instagram nicht zu Herzen nahm. Vielmehr sorgte sie sich darum, was solche Kommentare wiederum bei anderen Nutzern auslösen könnte.

Schlager: Beatrice Egli sorgt sich um Auswirkung des Hasskommentars auf ihre Fans

„Ich kann damit gut umgehen“, bekräftigte Egli, „aber ich weiß, dass viele Menschen das lesen und denken: ‚Wenn man die Beatrice schon dick findet, dann bin ich ja noch dicker‘“. Neben ihren Befürchtungen kann sie selbstverständlich auch kein Verständnis für Hasskommentare aufbringen: „Ich käme nie auf die Idee, etwas zu schreiben, was ich scheisse finde“, so die Schlager-Sängerin. „Ich beschäftige mich nicht mit Themen, die ich nicht mag. Ich entscheide mich bewusst dafür, über das zu singen, was positiv ist.“ (jbr)

Rubriklistenbild: © Braun, Judith

Auch interessant

Kommentare