Jahresrückblick der Sängerin

Schlager: Beichte von Beatrice Egli geht unter die Haut „Am Ende“

Schlagerstar Beatrice Egli gilt als Frohnatur. Doch das Jahr 2019 war trotz ihres neuen Albums nicht einfach für die Schweizerin. Auf Facebook gesteht sie nun: „Ich war am Ende.“

  • Beatrice Egli (31) gewann die zehnte Staffel von DSDS
  • Seit 2013 ist als Schlagersängerin bekannt und äußerst erfolgreich
  • Auf Facebook blickt sie nun auf das Jahr 2019 zurück - und macht ein trauriges Geständnis

Schweiz - Beatrice Egli ist Schlagersängerin (Die erfolgreichsten deutschen Schlagersänger aller Zeiten, von extratipp.com*)  und erfolgreichste Künstlerin in der Schweiz. Die 31-Jährige gewann 2013 die zehnte Staffel von DSDS und ist seitdem von den großen TV-Shows (Das sind die größten Schlagershows im deutschen Fernsehen, von extratipp.com*) nicht mehr wegzudenken. Schon früh begann die Schweizerin ihre Musikkarriere und schloss zudem eine Schauspielausbildung an der Schule für Schauspiel in Hamburg ab. 

Doch ihr Herz gehört immer der Musik. Die Karriere als Schlagersängerin (Die Künstlernamen der Schlagerstars und ihre echten Namen, von extratipp.com*) stand über allem. Schon mit 14 Jahren nahm sie Gesangsunterricht und stand bei Volksfesten auf der Bühne. 2007 gewann Beatrice Egli mit Lys Assia die schweizerische Vorentscheidung zum Grand Prix der Volksmusik. Im Finale erreichten sie dann den 12. Platz.

Beatrice Egli: Vom DSDS-Talent zum Schlagerstar

Die Schlagerkarriere von Beatrice Egli sollte so langsam Fahrt aufnehmen. 2007 trat sich beim „Herbstfest der Volksmusik“ von Florian Silbereisen auf, 2009 war sie zu Gast im Musikantenstadl, ehe sie 2011 bereits ihr drittes Album veröffentlichte. Einen richtigen Schub bekam die Schlagersängerin natürlich durch ihren Sieg 2013 bei DSDS. Ihre erste Single „Mein Herz“ stieg in der ersten Woche auf Platz 1 in den deutschen, österreichischen und schweizerischen Charts. Seitdem veröffentlichte Beatrice Egli mehrere Alben, die allesamt Topplatzierungen in den Charts erreichten. Lesen Sie auch bei extratipp.com*Schlagerstar Nino de Angelo rechnet mit Branche ab "Früher brauchte es..."

Auch mit ihrem aktuellen Album „Natürlich“ schaffte es die blonde Schönheit auf Platz 2 der deutschen Schlagercharts. Ihr neues Album war nur eines der Highlights von Beatrice Egli im Jahr 2019. Denn Anfang des Jahres nahm sich die Schlagersängerin eine längere Auszeit und unternahm eine lange Reise nach Australien. Schlagersängerin Beatrice Egli ist in tiefer Trauer wegen eines Ereignisses.* Auf Facebook blickte Beatrice Egli nun auf das Jahr zurück. Die Frohnatur zeigte sich nachdenklich und überrascht mit einem traurigen Geständnis. Lesen Sie auch bei extratipp.com*: Schlagerstar Florian Silbereisen rutscht Geheimnis zum „Traumschiff“ heraus.

Schlagersängerin Beatrice Egli: „Ich war am Ende“

Nach ihrer Auszeit in Australien hatte Schlagerstar Beatrice Egli viel zu erzählen. Nicht nur über die Musik und ihr neues Album „Natürlich“. Die Schweizerin sprach auch über ihre Ängste, Gefühle und Gedanken, die sie beschäftigt hatten. So machte sie mit ihrem Facebook-Post ein offenes wie auch emotionales Geständnis: „Dass auch ich an meine Grenzen gekommen bin. Dass ich am Ende war. Dass mich vieles beschäftigt hat und ich es geschafft habe, all diese Gedanken zu ordnen, wieder aufzustehen und mit Kraft und Liebe zurückzukommen.“ Lesen Sie passend zum Thema Schlager bei extratipp.com*Matthias Reim - ergattert er diese Mega-Rolle im TV?

Scheint so, als habe Beatrice Egli die Auszeit mehr als nötig gehabt. Doch nun ist die Frohnatur wieder auf der Bühne zurück. „Das Leben ist ein ständiger Prozess, die Kunst ist, immer wieder den Weg zu sich zu finden. Das habe ich in diesem Jahr so stark wie noch nie gespürt!“ Dass die 31-jährige Schlagersängerin noch genug Power und Lust hat, beweist sie nicht zuletzt mit ihrem Song „Terra Australia“, in dem sie neue Wege geht.

Zwei weitere Schlagerstars lüfteten vor Kurzem ein Geheimnis, wie extratipp.com* berichtet. Von Schlagerlegende Karel Gott wurde nun ein Liebes-Geheimnis veröffentlicht. Schlagersänger Roland Kaiser war zu Gast bei Helene Fischer im ZDF. Nun lüftet er ein Geheimnis zum Duett „Shallow“.

Die Schlagerwelt schreibt immer wieder traurige Geschichten. Diese Schlagersänger fanden auf tragische Weise den Tod, wie extratipp.com* berichtet.

Schlager: Kurz vor der anstehenden „Bei mir zuhaus Tour“ zeigt sich Sängerin Beatrice Egli aus der Schweiz bei Instagram mit einem neuen Mann* an ihrer Seite.

*extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Rubriklistenbild: © picture alliance/Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/dpa (Fotomontage extratipp.com)

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

„Schönstes Mädchen der Welt“ feierte am Wochenende 19. Geburtstag - So sieht Thylane inzwischen aus
„Schönstes Mädchen der Welt“ feierte am Wochenende 19. Geburtstag - So sieht Thylane inzwischen aus
Boris Becker postet Namen seiner Stalkerin - und bittet Fans um Hilfe 
Boris Becker postet Namen seiner Stalkerin - und bittet Fans um Hilfe 
Emily Ratajkowski veröffentlicht Hüllenlos-Foto aus Corona-Quarantäne - Andere Stars sprachlos: „Irre“
Emily Ratajkowski veröffentlicht Hüllenlos-Foto aus Corona-Quarantäne - Andere Stars sprachlos: „Irre“
Beatrice Egli: Top nass und durchsichtig - Musik-Star im TV veralbert
Beatrice Egli: Top nass und durchsichtig - Musik-Star im TV veralbert

Kommentare