Der Mann mit der Mütze

Er lässt sich dabei filmen: Schlager-Sänger tut, als sei er beim Wandern - doch die Wahrheit ist eine andere

Da ist doch was im Busch: Munter stapft das Schlager-Urgestein durch ein traumhaftes Alpen-Panorama in Österreich: doch das Ziel ist nicht der Gipfel.

Tirol - Der Herbst hat sich am Sonntag mancherorts von seiner schönsten Seite gezeigt. Auch die Alpen bekamen ein paar Sonnenstrahlen ab. Ein altbekanntes Schlager-Gesicht hat das ausgenutzt und sich mitsamt Turnschuhen, Weste, Wanderstöcken und seinem Markenzeichen ‒ der Mütze ‒ auf den Weg gemacht. Doch ist das wirklich ein stinknormaler Sonntagsspaziergang?

Breit grinst DJ Ötzi in die in Richtung linker Bildrand. Denn: Er ist nicht einfach nur wandern, er dreht. „Camera Rolling“, schreibt der Schlager-Star auf Instagram. Neben ihm steht ein junges Filmteam, dass ihm vor dem Blick ins Tal und bei einem Streifzug durch den Wald filmt. Auch die scheinen ihren Spaß zu haben. Tatsächlich ist seine kleine Alpen-Wanderung keineswegs heuchlerisch ‒ auch sonst ist der Mann mit der Mütze regelmäßig in den Alpen unterwegs. Hier in Tirol ist er geboren, hier fühlt er sich wohl. Da ist er nicht der einzige: Auch Stars wie Lena Meyer-Landrut, Beatrice Egli oder Stefanie Giesinger sonnen sich hier gerne.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Camera 🎥 Rolling

Ein Beitrag geteilt von DJ Ötzi (@dj_oetzi) am

DJ Ötzi auf Wander-Tour: Der Schlager-Star hat neue Musik parat

Wer den österreichischen Schlager-Star in letzter Zeit verfolgt hat, weiß, woher der Wind weht. Denn obwohl DJ Ötzi letztes Jahr schon sein 20-jähriges Jubiläum feierte, ist der Schlager-Sänger immer noch taufrisch. Die Einschränkungen des Coronavirus hat der 49-Jährige dazu genutzt, viel in der Natur zu sein und an ein paar neuen Songs zu tüfteln. Erst vor ein paar Wochen schrieb der Österreicher: „Schönen Sonntagabend, Freunde. Ich habe heute nochmal die Sonne genossen & bin gerade fleißig am Song schreiben für euch. Freue mich schon, wenn ihr das Ergebnis hören könnt! lg Gerry

Ihn kennt wirklich jeder: Das Schlager-Urgestein zeigt sich gerne in der Natur.

DJ Ötzi, der eigentlich Gerhard Friedle heißt, will seine Songs in Zukunft noch musikalischer und ausgefeilter gestalten. Dass erzählte er der dpa in einem Interview 2019. Er sei ruhiger und erfahrener geworden. Sehr präge ihn weiterhin sein frühes Schicksal als Obdachloser und krebskranker Mann. Das lässt den Party-Sänger trotz den über 16 Millionen verkauften Tonträgern wohl auf dem Boden bleiben. „Unter der Haube steckt noch viel mehr“ (vs)

Rubriklistenbild: © screenshot: Instagram/@dj_oetzi

Auch interessant

Kommentare