Ahoi, Herr „Traumschiff“-Kapitän!

Schlager: Ups! Florian Silbereisen verplappert sich und verrät Geheim-Info zum „Traumschiff“

Schlager: Dem Fernsehmoderator Florian Silbereisen rutscht ein Geheimnis zum ZDF-„Traumschiff“ heraus. Kapitän Max Parger verrät...

  • Florian Silbereisen ist der neue Kapitän auf dem „Traumschiff“
  • Für das ZDF holte der Schlagerstar bombastische Quoten
  • Jetzt rutschte dem Fernsehmoderator ein Geheimnis heraus

Hamburg - Wenn das Jahr sich dem Ende neigt, wird der Zuschauer von den privaten und auch öffentlich-rechtlichen Sendern überschüttet mit Jahresrückblicken. So hatte natürlich auch das ZDF ein Plätzchen für eine 2019er Übersicht parat. Moderiert wurde die Sendung mit dem Titel „Menschen 2019“ von Markus Lanz (50). Unter den Gästen auch Schlagerstar Florian Silbereisen (38). Er erzählte von seiner neuen Rolle als Kapitän des „Traumschiff“s - und verplapperte sich prompt. extratipp.com* berichtet darüber.

Die Mütze sitzt betont lässig schief: „Traumschiff“-Kapitän Max Parger (Florian Silbereisen).

Schlager: Florian Silbereisen, geboren im Jahr des „Traumschiffs“

Können Sie sich noch an das Jahr 1981 erinnern? Die SPD stellte mit Helmut Schmidt (†96) den deutschen Bundeskanzler, die DDR führt eine Art Militärunterricht als Pflichtfach in der Oberstufe ein. Bei den Schlagercharts dominierten Rex Gildo (†63, Lesen Sie auch bei extratipp.com*Diese Schlagersänger fanden auf tragische Weise den Tod), Howard Carpendale (73) und Nana Mouskouri (85). Im August wird Florian Silbereisen geboren - und im November schippert das „Traumschiff“ erstmalig für das ZDF durch die Karibik. Die Sendung ist seitdem - unglaubliche 38 Jahre - ununterbrochen zu sehen. 

Drafi Deutscher wurde mit seinem Hit „Marmor, Stein und Eisen bricht“ zu einer wahren Legende*. Einst lüftete der verstorbene Schlager-Sänger und Komponist ein trauriges Geheimnis.

Bislang gab es vier Kapitäne auf dem „Traumschiff“. 2019 dann der Generationenwechsel: Der 38-jährige Florian Silbereisen schickte sich an, als Max Parger die 192,82 Meter lange „Amadea“ über die Weltmeere zu lotsen. Nach Meinung vieler Fans eine komplette Fehlbesetzung. Kaum einer traute dem Schlagerstar (Die größten deutschen Schlagersänger aller Zeiten bei extratipp.com*) die Rolle zu. Am zweiten Weihnachtsfeiertag 2019 war es dann so weit: Das „Traumschiff“ nahm Kurs auf Antigua, eine Insel in der Karibik. Nur eine Woche später dann die nächste Folge mit Florian Silbereisen. Diesmal ging es nach Kolumbien.

Florian Silbereisen: „Traumschiff“-Kapitän statt Schlager

Machen wir uns nichts vor: Die schauspielerische Leistung von Florian Silbereisen, der seine Wurzeln im Schlager und in der Volksmusik hat, war ausbaufähig - um das mal vorsichtig auszudrücken. Doch den Zuschauern war das offensichtlich gleich. Lesen Sie passend zum Thema Schlager bei extratipp.com*Matthias Reim - ergattert er diese Mega-Rolle im TV?

Käpt‘n Balu und seine tollkühne Crew? Nein, Florian Silbereisen (links) an Bord des „Traumschiff“s.

Denn: Das „Traumschiff“ holte für das ZDF bombastische Quoten. Die Weihnachtsfolge lockte fast 7,5 Millionen Menschen vor die Bildschirme. Zum Vergleich: Die Folge im Vorjahreszeitraum erreichte zwei Millionen Zuschauer weniger. Und auch die „Traumschiff“-Folge am 1. Januar 2020 wies keinen Quoten-Einbruch auf. Im Gegenteil. Es ging für Florian Silbereisen und Co. noch einmal nach oben. 7,8 Millionen Deutsche schauten sich den Klassiker im ZDF an.

Florian Silbereisen (Schlager) sorgt für tolle „Traumschiff“-Quoten

Besonders erfreulich für den Sender: Vor allem junge Zuschauer schalteten ein. Das dürfte auch daran gelegen haben, dass im Vorfeld ordentlich Promo gemacht wurde für den neuen „Traumschiff“-Kapitän Florian Silbereisen. 

Und so saß der Fernsehmoderator, der bei den Öffentlich-Rechtlichen viele Schlagershows moderiert (Die größten Schlagershows im deutschen Fernsehen bei extratipp.com*), bereits Mitte Dezember bei Markus Lanz‘ Sendung „Menschen 2019“. Dort rutschte dem beliebten Entertainer ein Geheimnis zum „Traumschiff“ heraus. Derweil kommt die ganze Wahrheit über Rex Gildo ans Licht - 20 Jahre nach seinem Tod bricht das Lügengebilde endgültig zusammen, berichtet extratipp.com*.

Das Publikum empfing Florian Silbereisen mit Applaus. Dann folgte eine Unterhaltung aus dem kleinen PR-Einmaleins. Die Rolle des „Traumschiff“-Kapitäns sei „eine Herzensangelegenheit“, sein neues Kompass-Tattoo solle ihn „auf den Reisen auf den Weltmeeren immer sicher nach Hause führen“ und so weiter.

Schlagerstar Florian Silbereisen plappert „Traumschiff“-Geheimnis aus

Dann fragt Markus Lanz: „Zwei Folgen habt Ihr schon abgedreht?“ Woraufhin Florian Silbereisen antwortet: „Die Dritte schon.“ Bitte? Was ist denn dem mit allen Wassern gewaschenen Medienprofi da für ein Geheimnis rausgerutscht? 

Arbeitsplatz von Florian Silbereisen: Die „Amadea“, das ZDF-„Traumschiff“.

Internetrecherchen ergeben allerdings keinen Hinweis darauf, wo die dritte Folge des ZDF-„Traumschiff“s spielen könnte. Der Sender lässt sich diesbezüglich nicht in die Karten gucken. Auch unklar, wann das Zweite die nächste Sendung ausstrahlt. fernsehserien.de spekuliert, dass es an Ostern so weit sein könnte. Schlagerfans und die Anhänger von Florian Silbereisen dürfen also gespannt sein.

Bei den Schlagerchampions 2020 werden die größten Stars des Jahres 2019 gekürt. Doch eine Sache dürfte dem Moderator und Schlager-Star Florian Silbereisen gar nicht gefallen, wie extratipp.com* berichtet.

Lesen Sie auch bei extratipp.com*Schlagerstar Florian Silbereisen lüftet Tattoo-Geheimnis - „Ich habe...“

Schlagersängerin Beatrice Egli erntet fiese Hass-Kommentare, wie extratipp.com* berichtet. Dabei geht es vor allem um ihre Outfits und ihre Figur.

*extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen Digital Redaktionsnetzwerks

Rubriklistenbild: © Jens Kalaene, dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Carmen Geiss posiert im BH: Follower teils entsetzt über dieses Foto
Carmen Geiss posiert im BH: Follower teils entsetzt über dieses Foto
„Schönstes Mädchen der Welt“ feierte 19. Geburtstag - So sieht Thylane inzwischen aus
„Schönstes Mädchen der Welt“ feierte 19. Geburtstag - So sieht Thylane inzwischen aus
Andrea Berg: Oben-ohne-Bilder auch heute noch im Netz - Es sind keineswegs Fälschungen
Andrea Berg: Oben-ohne-Bilder auch heute noch im Netz - Es sind keineswegs Fälschungen
Boris Becker postet Namen seiner Stalkerin - und bittet Fans um Hilfe 
Boris Becker postet Namen seiner Stalkerin - und bittet Fans um Hilfe 

Kommentare