Süßes Bild aus schwierigen Zeiten

Schlager-Star zeigt altes Kinder-Foto: Hätten Sie ihn erkannt?

Das Kinderfoto eines beliebten Schlager-Stars
+
Glücklich tanzend beim „Disco Dance“ Wettbewerb: Leider war die Kindheit des Schlager-Stars nicht immer so glücklich.

Wer ist denn dieser süße Matz, der da sein Tanzbein schwingt? Ein Kinderfoto des Schlager-Stars entzückt die Fangemeinde. Doch glücklich war seine Kindheit nicht.

  • Dieser Schlager-Star wusste schon immer dass er auf der großen Bühne stehen will
  • Zur Veröffentlichung seiner Biografie holt der Sänger ein altes Foto aus dem Familienalbum
  • Die Kindheit war für den heute 47-Jährigen allerdings alles andere als einfach

„Ich hatte niemals den Traum Cowboy oder Feuerwehrmann zu werden. Ich wusste immer, dass mein Traumberuf mit Bühne und Scheinwerfer zu tun haben muss“, erzählt der in Holland geborene Schlager-Star auf Instagram. Das ist auch dem Kinderfoto des Sängers deutlich anzusehen: An einem „Disco Dance“ Wettbewerb nimmt Eloy de Jong hier mit seiner Schwester teil. Sichtlich konzentriert und glücklich schwingt er zum ersten Mal das Tanzbein. Deutschland kennt ihn als Boygroup-Star bei Caught in the Act, Solo-Künstler im Schlager und Promi Big Brother Anwärter.

Nicht immer hatte er so viel zu lachen. In seiner neuen Biografie spricht Eloy De Jong über seine Vergangenheit, seine Familie, sein Liebesleben und seine Karriere. Schwester, aber auch Mutter des Schlager-Stars spielen dabei eine wichtige Rolle: „Wir drei haben immer versucht uns unseren sicheren Hafen aufzubauen, in einer Familiensituation die weit weg von Harmonie & Frieden war. Die beiden haben mir so viel beigebracht, aber vor allem wie man bedingungslos liebt.“

Vom Teenie Schwarm der 90er zur deutschen Schlager-Szene: die Musik-Karriere von Eloy De Jong

Der Disco Dance Wettbewerb mit seiner Schwester wurde für Eloy De Jong der Anfang einer großen Karriere. In seiner Jugend gewann der Niederländer zahlreiche Tanzwettbewerbe und wurde nationaler Jugendmeister in lateinamerikanischen Tänzen. Durch ein Casting wird er schließlich Mitglied der Boygroup Caught in the Act: ein absoluter Teenie-Liebling der 90er. Hier tanzt und singt er sich in die Herzen seiner Fans. Er und sein mittlerweile verstorbener damaliger Partner Stephen Gately (Boyzone) gehörten 1999 zu den ersten Teenie Stars, die sich als schwul outeten.

Musikalisch ging es nach dem Ende von Caught in the Act für Eloy De Jong solo weiter, zielstrebig in Richtung Schlager. Auf deutsch feiert der 47-Jährige jetzt Erfolge mit Songs wie Kopf aus – Herz an und Auf das Leben – fertig – los! Aber auch sein Privatleben machte eine glückliche Kehrtwende: Mit seinem Mann Ibo lebt Eloy ein glückliches „Co-Parenting“-Familienmodell: Tochter Indy wächst nämlich mit ihren beiden Papas und mit ihrer leiblichen Mutter auf.

Auch im Fernsehen dürfte das Gesicht von Eloy De Jong schon vielen Deutschen begegnet sein: 2017 nahm der Sänger bei Promi Big Brother teil und schaffte es bis ins Finale.

„Egal was andere sagen“ Schlager-Star Eloy De Jong veröffentlicht Biografie

Seine Kindheit war aber nicht immer nur glücklich. Der Schlager-Sänger bezeichnet seine Musik als „Spiegelbild“ seines Lebens und widmet sich in Balladen häufig auch Themen wie Trauer und Schmerz. Dass er heute so stark sei, verdanke er auch seiner Mutter. „Sie hat mir so viel Liebe geschenkt“, erzählt er im dpa Interview. Über seine Kindheit und über die Beziehung zu seinem Vater veröffentlicht der Niederländer jetzt ein Buch: „Egal was andere sagen“.

Wann der Niederländer wieder seine ersten Konzerte in Deutschland geben darf ist noch nicht bekannt. Eine andere Schlager-Größe legte am Donnerstag mit einer Open-Air Großveranstaltung in Berlin vor. (vs)

Jetzt meldete sich Schlager-Star Anna-Maria Zimmermann mit traurigen Nachrichten bei den Fans. Und auch Maximilian Arland hatte ein Schock-Erlebnis.

Unterdessen macht eine deutsche TV-Legende nicht mit einem Foto, sondern mit einem ausgefallenen Plan Furore. Der 85-jährige Didi Hallervorden plant etwas Unglaubliches.

Auch interessant

Kommentare