1. tz
  2. Stars

Schlagerstar Giovanni Zarrellas Frau Jana Ina von Trauer erfüllt: „Meine Stadt ist zerstört“

Erstellt:

Von: Jonas Erbas

Kommentare

Jana Ina, die Frau von Schlagerstar Giovanni Zarrella, ist entsetzt: Ihre brasilianische Heimatstadt Petrópolis liegt nach mehreren Erdrutschen in Trümmern. „Das ist eine Katastrophe“, zeigt sich die 45-jährige Moderatorin tief getroffen.

Köln - Seit über 20 Jahren lebt Jana Ina (45), die Ehefrau von Schlagerstar Giovanni Zarrella (43; alle News zum Schlagerstar auf der Themenseite), nun schon in Deutschland, der Heimat ihrer Urgroßeltern. Zu Brasilien, wo sie in Petrópolis im Bergland um die Metropole Rio de Janeiro geboren und aufgewachsen ist, hat die Moderatorin allerdings nach wie vor ein gutes Verhältnis. Die liegt nach mehreren Erdrutschen jetzt in Trümmern – und Jana Ina ist höchst besorgt, wie tz.de berichtet.

Jana Ina ZarrellaModeratorin, Sängerin, Model
Geboren12. Dezember 1976 in Petrópolis
EhepartnerGiovanni Zarrella
TV-AuftritteLove Island, Curvy Supermodel – Echt. Schön. Kurvig, Das Model und der Freak

Erdrutsche zerstören Jana Ina Zarrellas Heimatstadt – Frau von Giovanni Zarrella gibt Update

In und um Petrópolis herrscht derzeit Ausnahmezustand: Nach schweren Regenfällen, die mehrere Erdrutsche und gefährliche Schlammlawinen mit sich brachten, steht dort kein Stein mehr auf dem anderen. Mindestens 117 Menschen sind gestorben, 116 werden derzeit noch vermisst (Stand: 18. Februar) – beide Zahlen drohen, weiter zu steigen.

Auch Jana Ina Zarrella ist angesichts der Zerstörung ihrer Heimatstadt schwer besorgt: Ihrer Familie, die dort nach wie vor lebt, gehe es zwar „Gott sei Dank“ gut, teilte die Partnerin von Schlagersänger Giovanni Zarrella im RTL-Interview mit, auf viele andere Einwohner der Region treffe das allerdings „überhaupt nicht“ zu.

Rettungskräfte und Anwohner suchen nach Opfern in einem von Erdrutschen betroffenen Gebiet in Petropólis nach Opfern
Petropólis, Jana Ina Zarrellas Geburtsstadt, liegt in Trümmern: Mindestens 117 Tote hat die Region bereits zu beklagen – die Opferzahlen drohen, weiter zu steigen © Andre Borges/dpa/picture alliance

Jana Ina Zarrella fassungslos wegen Lage in Petrópolis – „Wirklich eine Katastrophe“

Weitere Unwetter könnten die ohnehin drastische Lage indes weiter verschlimmern. Auf Instagram hielt eine zutiefst gerührte Jana Ina Zarrella ihre Follower auf dem Laufenden: „Ich habe eine sehr kurze Nacht hinter mir. Ich habe die ganze Zeit mit meiner Familie, mit meinen Freunden geschrieben. Die Situation in meiner Stadt ist wirklich sehr, sehr schlimm. Die ganze Stadt ist zerstört, einfach komplett zerstört, nicht wiederzuerkennen.“

Auch gegenüber RTL zeigte sich Giovanni Zarrellas (so lebt der Schlagerstar und Fernsehmoderator) Liebste ungewohnt ernst: „Was ich für Sachen gesehen und gehört habe, ist wirklich eine Katastrophe.“ Petrópolis‘ Zukunft scheint ungewiss: „Meine Stadt ist zerstört“, gab sich die 45-Jährige fassungslos. Sie und ihr Mann möchten nun helfen.

Erdrutsch verwüstet Petrópolis – auch Schlagerstar Giovanni Zarrella und Jana Ina möchten helfen

Gemeinsam mit einer Stiftung sammelt Jana Ina nun Geld für diejenigen, die „alles verloren“ haben: „Wir brauchen Spenden, wir brauchen Hilfe“, forderte das Model in ihrer Instagram-Story und verwies mit erschreckenden Bildern, die das ganze Chaos in und um Petrópolis eindeutig zeigten, noch einmal auf den Ernst der Lage.

Auch an ihrem Ehemann Giovanni Zarrella ist das Desaster nicht spurlos vorbeigegangen. Er teilte auf Instagram ebenfalls einen Spendenaufruf und stärkte damit seiner Partnerin, mit der er bereits seit dem 30. August 2005 verheiratet ist, einmal mehr den Rücken. Beide hoffen nun inständig, dass das Leid in Brasilien ein baldiges Ende findet.

Giovanni Zarrella tanzt live im ZDF: „Let‘s Dance“-Juror Jorge González ganz aus dem Häuschen

In der dritten Ausgabe der „Giovanni Zarrella Show“ schwang der Schlagerstar gekonnt das Tanzbein. Dafür gab es im Anschluss ein ganz besonderes Lob von „Let‘s Dance“-Star Jorge González.

Verwendete Quellen: rtl.de, instagram.com/janainazarrella

Auch interessant

Kommentare