1. tz
  2. Stars

Howard Carpendale crasht Konzert von Giovanni Zarrella

Erstellt:

Kommentare

Da staunt Giovanni Zarella nicht schlecht - plötzlich steht Howard Carpendale bei ihm auf der Bühne
Da staunt Giovanni Zarella nicht schlecht - plötzlich steht Howard Carpendale bei ihm auf der Bühne © Instagram: giovannizarrella

Was ist denn da los? In seiner Instagram-Story teilt Giovanni Zarrella den Moment, in dem Schlagerstar Howard Carpendale seinen Auftritt crashte.

Giovanni Zarrella hat in den nächsten Wochen und Monaten einiges zu tun. Der Schlagerstar veröffentlicht am 19. August seine neue Platte „Per Sempre“, ab September geht es dann auf große Tour. Doch auch im August kommt keine Langeweile auf, denn ein Konzert jagt das nächste. Gestern performte der Musiker in der Schweiz - und wurde von keinem anderen als Schlagerstar Howard Carpendale überrascht!

In seiner Instagram-Story teilt Giovanni den lustigen Moment. In dem Video lauert Howard erst hinter der Bühne, während Giovanni sich voll und ganz auf sein Publikum fokussiert. Langsam schleicht sich Carpendale näher, bis auch Zarrella seinen berühmten Überraschungsgast entdeckt! 

Der nächste Clip in seiner Instagram-Story zeigt, wie die beiden Musiker sich herzlich umarmen. Obwohl eine solche Überraschung den ein oder anderen Sänger wohl aus der Fassung gebracht hätte, performt Giovanni souverän weiter.

Sind Giovanni Zarrella und Howard Carpendale befreundet?

Nach einem solchen Konzert-Crash fragen sich sicher viele Fans, ob die beiden Schlagerstars auch privat befreundet sind. Die beiden verbindet zumindest professionell ihr gemeinsames Duett „Ruf mich an“. Der eigentliche Solo-Song von Carpendale wurde auch als Duett-Version mit Giovanni veröffentlicht und feierte Premiere in der „Giovanni Zarrella Show“.

Howard war damals besonders angetan von Giovanni und schwärmte über die „tolle Zusammenarbeit” mit dem ehemaligen Bro’Sis-Star. Doch sind die beiden auch privat befreundet? Scheinbar schon! „Mit Giovanni telefoniere ich immer mal wieder“, verriet Carpendale damals. 

Giovanni wird es seinem Freund also sicher nicht übel nehmen, dass er seine Live-Performance auf der Bühne crashte. „So gut war das”, betitelt Giovanni seine letzte Instagram-Story.

Auch interessant

Kommentare