Dringende Operation

Sorge um Ireen Sheer: Schlager-Star im Krankenhaus

Ireen Sheer bei „Immer wieder sonntags“
+
Ireen Sheer bei „Immer wieder sonntags“ im Juni 2021.

Sorge um Ireen Sheer: Die Schlager-Sängerin musste sich für eine dringende Operation in die Berliner Charité begeben.

Berlin - Sorge um Schlager-Star Ireen Sheer: Die 72-Jährige musste sich im Krankenhaus einer eiligen Operation unterziehen. Das teilte sie über ihren Facebook-Account mit.

Ireen Sheer: Dringende Operation bei Schlager-Star

„Guten Morgen aus der Charité in Berlin“, schrieb sie am Donnerstag (2.9.). „Vielleicht habt ihr schon mitbekommen, dass ich ein paar Auftrittstermine absagen musste. Der Grund war eine dringende Operation, die gestern durchgeführt wurde. Mir geht es so weit gut, alles ist gut verlaufen. Das Personal hier kümmert sich vorzüglich um mich.“

Weiter schreibt sie: „Ich bin bald wieder für euch da! Aber jetzt brauche ich eine kleine Pause.“ Also alles nur Routine? Das bleibt komplett offen. Ireen Sheer verrät nicht, welches gesundheitliche Leiden sie ins Krankenhaus gebracht hat. „Dringende Operation“ klingt allerdings nicht gut. Das Facebook-Posting ist für viele Fans, Freunde und auch Kollegen Anlass zur Sorge, wie den Kommentaren zu entnehmen ist.

Ireen Sheer: Viele wünschen Schlager-Star gute Besserung

„Wie schon per WhatsApp geschrieben: Gute und rasche Besserung!“, schreibt Moderator Uwe Hübner. „Gute Besserung Ireen. Ich wünsche Dir, dass alles ganz schnell gut wird. Herzliche Grüße aus der alten Segelcrew“, heißt es ebenfalls. „Gute Besserung und verliere nicht den Mut“ lautet nur einer von vielen, vielen Besserungswünschen aus Fan-Kreisen. Auch Jürgen Drews bereitet seinen Anhängern Sorge. (lin)

Auch interessant

Kommentare