Tourpause angekündigt

Endgültig alles aus bei der Kelly Family? Angelo mit trauriger Botschaft

Schlager: Ist alles aus bei der Kelly Family? Angelo Kelly lässt jetzt in einem Interview die Bombe platzen. Fans entsetzt.

  • Die Kelly Family macht seit fast fünf Jahrzehnten Musik
  • Joey, Maite, Paddy und Co. haben eine riesige Fangemeinde
  • Jetzt ließ Angelo in einem Interview die Bombe platzen

Köln - Mit ihren glockenhellen Stimmen begeistern sie Millionen von Fans. Doch jetzt ist alles aus! Angelo von der Kelly Family ließ in einem Interview die Bombe platzen, wie extratipp.com* zum Thema Schlager (Das sind die größten deutschen Schlagersänger aller Zeiten) berichtet.

Schlager: Kelly Family macht fast fünf Jahrzehnte Musik

Oh, Kellys! Was tut Ihr Euren Fans da nur an? Wir erinnern uns: Die bunten 70er, die düsteren 80er und die neon-knalligen 90er. Drei Jahrzehnte. Drei Jahrzehnte, in denen die Kelly Family Musik gemacht hat. In den 2000ern war es stiller um die kultige Schlager- und Folk-Band, ehe in den 2010er Jahren ein fulminantes Comeback gelang. Und damit soll jetzt nach fast fünf Jahrzehnten Schluss sein? Lesen Sie auch bei extratipp.com*Schlagerstar Nino de Angelo rechnet mit Branche ab "Früher brauchte es..."

Die 1974 gegründete Kelly Family bestand ursprünglich noch aus den Eltern Dan (†71) und Barbara-Ann Kelly (†36). Die Mutter starb früh, nämlich 1982, dann war nur noch der Vater mit seinen insgesamt zwölf Sprösslingen unterwegs. Im Bus tourte die zottelige Sippschaft durch ganz Europa, machte Straßenmusik von Irland bis Frankreich. Und das ab 1980 ziemlich erfolgreich. In dem Jahr erschien der erste Nummer-eins-Hit, „Who‘ll Come with Me“. 

In den Niederlanden und Belgien kletterte das Stück an die Spitzen der Charts. In Deutschland reichte es immerhin für Platz 15. Die Kelly Family trat in der Folge zum ersten Mal geschlossen im hiesigen Fernsehen auf. Lesen Sie auch bei extratipp.com*: Schlagerstar Florian Silbereisen rutscht Geheimnis zum „Traumschiff“ heraus.

Schlager: Kelly Family gelingt mit „Over the Hump“ der große Wurf

Die 80er verliefen nicht unerfolgreich, der große Wurf blieb aber aus. Der folgte 1994 - und wie! Das Album „Over the Hump“ schlug ein wie eine Bombe und verkaufte sich allein hierzulande 2,5 Millionen Mal. Heute ist das Werk längst ein Klassiker, Songs wie „Roses of Red“, „Why Why Why“ und vor allem „An Angel“ (alles keine Schlager) sind jedem bekannt, der die 90er nicht komplett verschlafen hat. Derweil droht bei der Kelly Family eine Revolution - ist das das Aus für ihre Musik?, fragt extratipp.com*.

Bitte recht freundlich: Die Kelly Family 1998.

Die Kelly Family war plötzlich omnipräsent, Fans belagerten das Hausboot, das in Köln vor Anker lag. Die Straßenmusiker mussten Folk und Schlager (Die Künstlernamen der Schlagerstars und ihre echten Namen bei extratipp.com*) in Hallen und Stadien verlagern, so gefragt waren sie plötzlich. 1996 das zweite Album, „Almost Heaven“. Es ging - wie auch „Growin‘ Up“ (1997) - Gold, doch der Hype um Maite, Barby, Paddy, Angelo, Jimmy, John, Joey, Patricia, Paul und Kathy Kelly nahm merklich ab. Derweil diskutieren Schlagerfans über die Kelly Family: Reißt diese TV-Show die Musikgruppe endgültig auseinander?, fragt extratipp.com*.

Schlager: Kelly Family geht zwei Jahre nicht auf Tour

Mehrere Mitglieder der Kelly Family - etwa Paddy und Maite - verfolgten Soloprojekte, andere gründeten Familien und zogen sich weitestgehend aus der Öffentlichkeit zurück. Im November 2017 der Paukenschlag: Angelo kündigte im NDR an, dass es ein gemeinsames Konzert der Kelly Family geben würde. Der Andrang der Schlagerfans (Das sind die größten Schlagershows im deutschen Fernsehen, berichtet extratipp.com*) war dermaßen riesig, dass zwei Zusatzkonzerte veranstaltet werden mussten. 

Teenieschwarm der 90er: Angelo Kelly.

Eben jener Angelo war es, der jetzt die Bombe platzen ließ. Wie intouch.de berichtet, sagte der jüngste Spross der Musikerfamilie in einem Interview mit „Freizeitwoche“, man sei noch bis Februar auf Tour. Dann Angelo wörtlich: „Danach werden wir als Kelly Family sicher erst mal zwei Jahre nicht auf Tour gehen.“ Also alles aus? Nein, Gott sei Dank nicht ganz. Die Musiker gönnen sich offenbar nur eine Pause - wer so lange im Geschäft ist, hat das auch verdient.

Lesen Sie zum Thema Schlager ebenfalls bei extratipp.com*Schlager: Roy Black (†48) - Jugendliebe verrät das letzte Geheimnis.

Bei einer Band wie der „Kelly Family“ vermutet man automatisch einen starken Zusammenhalt - schließlich sind sie ja eine Familie. DochJohn Kelly hat nun ein dunkles Geheimnis offenbart.

*extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen Digital Redaktionsnetzwerks

Rubriklistenbild: © Dieter Klar, Monika Skolimowska (beide dpa / Fotomontage)

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

„Schönstes Mädchen der Welt“ feierte am Wochenende 19. Geburtstag - So sieht Thylane inzwischen aus
„Schönstes Mädchen der Welt“ feierte am Wochenende 19. Geburtstag - So sieht Thylane inzwischen aus
Boris Becker postet Namen seiner Stalkerin - und bittet Fans um Hilfe 
Boris Becker postet Namen seiner Stalkerin - und bittet Fans um Hilfe 
Emily Ratajkowski veröffentlicht Hüllenlos-Foto aus Corona-Quarantäne - Andere Stars sprachlos: „Irre“
Emily Ratajkowski veröffentlicht Hüllenlos-Foto aus Corona-Quarantäne - Andere Stars sprachlos: „Irre“
Beatrice Egli: Top nass und durchsichtig - Musik-Star im TV veralbert
Beatrice Egli: Top nass und durchsichtig - Musik-Star im TV veralbert

Kommentare