1. tz
  2. Stars

„Wird nie Helene Fischer erreichen“: Andrea Berg nimmt 10 Kilo ab, Schlagerfans diskutieren

Erstellt:

Kommentare

Fotocollage: Andrea Berg und Helene Fischer.
Fans stellen Andrea Berg und Helen Fischer in den Vergleich. © dpa/Tom Weller und dpa/Jan Woitas

Im TV zeigt sich Andrea Berg im neuen Look und mit 10 Kilo weniger auf der Waage. Jetzt vergleichen die Schlagerfans sie mit Helene Fischer und diskutieren auf Facebook.


Aspach - Durch Corona haben die Fans in den letzten Jahren nicht viel von Andrea Berg (56) zu sehen bekommen. Jetzt ist sie jedoch zurück und steht wieder auf der Bühne. Bei ihrer letzten Show strahlte Andrea Berg von Ohr zu Ohr und freute sich sichtlich wieder im Rampenlicht stehen zu können. Schnell fällt den Fans auf, dass sie sich äußerlich über die Jahre etwas verändert hat. Gegenüber „Bunte.de“ verriet die Musikerin, dass sie 10 Kilo abgenommen habe und sich „wieder pudelwohl“ fühle. Der neue Look von Andrea Berg bewegte jetzt die Fans auf Facebook aber dazu, sie mit ihrer Schlager-Kollegin Helene Fischer (37) zu vergleichen.

Helene Fischer und Andrea Berg - Fans im Vergleichs-Wahn

Eine Userin kommentierte unter einen Artikel über Bergs neuen Look: „Sie wird deswegen auch nie Helene Fischer erreichen, egal in welcher Form.“ Damit entfachte sie eine Diskussion, bei der die Fans begannen, sowohl die Musikkarrieren als auch die Looks und das Alter der beiden Schlagersängerinnen miteinander zu messen. Auch Screenshots wurden als Belege ausgepackt, die beweisen sollen, dass Helene Fischer Europas erfolgreichste Sängerin sei.

Am Ende kommen die Fans auf keinen grünen Nenner. Fraglich bleibt jedoch, ob sich die beiden Musikerinnen selbst auch so viele Gedanken um einen Vergleich miteinander machen oder sich vielleicht einfach – als zwei Frauen in der Musikbranche – gegenseitig unterstützen.

Andrea Berg nimmt 10 Kilo ab und die Fans diskutieren

Schlager-Star Andrea Berg verriet derweil auch, wie sie ihre Pfunde losgeworden ist. Durch eine Ernährungsumstellung und täglichen Sport hat sie es geschafft, in den letzten Monaten zehn Kilo zu verlieren. „Ich habe mir im Spiegel nicht mehr gefallen, die letzten Fotos und Auftritte von mir auch nicht mehr“, so Andrea Berg. Es scheint also fast so, als habe die Musikerin für ihr eigenes Wohlbefinden abgenommen und nicht, um mit der Konkurrenz mithalten zu können.

Verwendete Quellen: bunte.de; Facebook; tz.de

Auch interessant

Kommentare