Hoffnung auf die Wiesn 2021

Münchner Schlager-Star plagt Oktoberfest-Sehnsucht - mit seinem Hund übt er für den Wiesn-Auftakt

Schlager-Sänger Patrick Lindner und sein Hund Obelix.
+
Schlager-Sänger Patrick Lindner und sein Hund Obelix.

Patrick Lindner plagt die Oktoberfest-Sehnsucht. Der Schlager-Star und sein Hund proben daher schonmal für einen möglichen Wiesn-Auftakt.

  • Ob das Oktoberfest im Jahr 2021 stattfinden kann, steht noch in den Sternen.
  • Patrick Lindner ist bereits von akuter Wiesn-Sehnsucht geplagt - und bringt sich deshalb verfrüht in Stimmung.
  • Der Schlager-Star probt mit seinem Hund deshalb schonmal für einen möglichen Wiesn-Auftakt.

München - Bier und Brezn bei bester Stimmung - die Münchnerinnen und Münchner sehnen sich nach dem Oktoberfest. Im vergangenen Jahr fiel das Mega-Event der Coronavirus-Pandemie zum Opfer. Für das Jahr 2021 haben viele die Hoffnung auf die Wiesn noch nicht aufgegeben. Allerdings sind die Virus-Neuinfektionszahlen noch immer hoch, der Impfstart läuft schleppend. Ob das Volksfest in diesem Jahr daher stattfinden kann und wenn ja, unter welchen Bedingungen, steht noch in den Sternen.

Zu den wehmütigen Wiesn-Vermissern zählt auch ein bekannter Schlager-Star. Patrick Lindner ist waschechter Münchner, lebt für seine Stadt. Erst kürzlich machte er die Fußballfans des TSV 1860 mit seinem freien Blick aus der Wohnung auf die Löwen-Partie im Grünwalder Stadion neidisch. Und natürlich ist für den Musiker auch die Wiesn jedes Jahr ein absolutes Highlight, um das er für den Herbst dieses Jahres mit vielen gleichgesinnten bangt.

Patrick Lindner: Schlager-Star plagt die Wiesn-Sehnsucht - sein Hund fängt schonmal an zu üben

Bei so einer langen Oktoberfest-Durststrecke wie sie auch Patrick Lindner gerade hat, wird die Sehnsucht schnell auch mal besonders groß. Patrick Lindner weiß da Abhilfe zu schaffen. Denn der Schlager-Star sorgt einfach bei sich daheim für Wiesn-Stimmung - und das nicht allein. Selbst sein Hund Obelix ist im völlig verfrühten Wiesn-Fieber.

Auf Instagram postete Lindner einen kurzen Clip von seinem Hund mit einem Kau-Spielzeug der besonderen Art. Der liegt nämlich auf dem Boden der Wohnung und beißt begeistert auf einer Brezn rum. „Obelix übt sich schon mal mit einer Brezn und freut sich schon auf die Wiesn“, schreibt Lindner zu dem Video. Die Hoffnung auf ein schönes Bier auf der Theresienwiese hat Lindner also auch noch nicht aufgegeben, auch wenn er natürlich weiß, wie schwierig die Durchführung des Mega-Festes werden würde, wenn es überhaupt so weit kommt. Deshalb fügt er dem Video noch ein „...falls sie stattfindet. Verflixt“ an.

Patrick Lindner vermisst das Oktoberfest: Löste dieses Bild seine Wiesn-Sehnsucht aus?

Obelix scheint die vorzeitige Wiesn-Stimmung im Hause Lindner jedenfalls zu gefallen. Zum Spielen tuts halt statt Knochen oder Spielzeug auch mal die Brezn. Das Gebäck gibt sicherlich ein ähnlich gutes Kau-Training ab, denn „die Brezn ist noch vom letzten Jahr und Steinhart“, verrät Lindner.

Was die - wenn auch mit Unsicherheit gemischte - Wiesn-Vorfreude von Patrick Lindner ausgelöst haben könnte: Im selben Instagram-Beitrag postete er noch ein Foto. Zu sehen sind Bier, Brezn und Lebkuchenherzerl im Style einer Tätowierung. Dabei handelt es sich um das Gewinner-Bild des diesjährigen Oktoberfest-Plakat-Wettbewerbes. Die ganze Story zum Plakat gibt‘s hier. (han)

Auch interessant

Kommentare