1. tz
  2. Stars

„Bayerisches Cowgirl“ überrascht Fans: Schlager-Ikone Nicki teilt bisher „unveröffentlichtes Foto“ von sich

Erstellt:

Von: Judith Braun

Kommentare

Nicki bei der Aufzeichnung der TV Show Die große Show der Weihnachtslieder im Congress Centrum Suhl
Die heute 55-jährige Schlager-Ikone Nicki hat ein neues Album aufgenommen © Michael Kremer/ IMAGO

Sie zählt zu den großen Schlager-Stars der Achtziger Jahre: Nicki. Die 55-Jährige kehrte bereits mit neuen Alben zur Musik zurück. Nun teilte sie ein bisher unveröffentlichtes Foto von sich.

München - „Wenn i mit Dir tanz, dann vergeß i die Zeit“, trällerte das „bayerische Cowgirl“ Nicki in den Achtziger Jahren ins Mikrofon und der beliebte Song schallte wohl auf fast jeder Party durch die Lautsprecher. Die heute 55-jährige Schlager-Ikone feierte damals mit ihren Liedern riesige Erfolge und war ein echter Superstar. Irgendwann zog sie sich dann jedoch aus dem Musik-Geschäft zurück, sie wurde Mutter und bekam zwei Töchter. Nun ist es für Nicki, die eigentlich Doris Hrda heißt, wohl an der Zeit, die Liebe zur Musik wieder aufzunehmen. Zur Freude ihrer Fans feierte sie bereits 2018 wieder ihr Comeback. Auf Instagram teilte sie aus ihrer früheren Zeit nun ein bisher unveröffentlichtes Foto.

Schlager-Ikone Nicki teilt bisher unveröffentlichtes Foto von sich

Passend zum Nikolaustag gibt es vom „Bayerischen Cowgirl“ ein besonderes Foto-Schmankerl für ihre Fans. Denn die heute 55-jährige Musikerin teilte ein besonderes Foto auf ihrem Instagram-Account. „Ich wünsche Euch einen schönen Nikolaus-Abend“, schrieb sie dort und zeigt sich auf einem Foto von 1985 aus der Serie „Weihnachten mit Nicki“, das bisher unveröffentlicht blieb.

Ihre Fans zeigen sich noch heute begeistert von der damals jungen Sängerin. „Damals hübsch und heute auch noch“, „Putzig damals. Und immer noch“ und „Der Traum meiner Jugend“ liest man dort in den Kommentaren.

Nicki ist zurück: Schlager-Ikone aus den Achtzigern feiert Mega-Comeback

Wie schlagerplanet.com vor mehreren Jahren berichtete, wagte sich Nicki mit kleinen Schritten wieder zurück ins Musik-Geschäft. Dabei soll sie sogar wieder die Zusammenarbeit mit ihrem früheren Produzenten aufgenommen haben. Wegen ihrer Kinder habe sie längere Zeit Pause gemacht, so die Schlager-Sängerin damals. „Aber dann dachte ich: Ich bin zu jung für die Rente“, und entschied sich, weitere Alben aufzunehmen. Die Lieder und die Texte auf „So wie i“ stammen dabei aus ihrer eigenen Feder. Mit Songs wie „Mit Volldampf in die 80er“ und „Weißbier im Grüna“ schenkt sie ihren Fans ein Stück Vergangenheit.

Schließlich waren es verrückte Zeiten - im positiven Sinne. Damals sei sie völlig unbeschwert in das Musik-Business eingestiegen, meinte Nicki nämlich. Doch mit ihrem Comeback möchte sie nicht alles, was in den Achtzigern angesagt war, in der Gegenwart wieder aufleben lassen. „Die Musik von damals finde ich immer noch völlig in Ordnung. Nur meine Frisur früher – fürchterlich! Eine einzige Locke. Und ich denke immer, wenn ich mich sehe: Boah, war ich schlank.“

Schlager-Star Nicki feiert großes Comeback - Doch bei etwas müssen sich ihre Fans noch gedulden

Ihre Fans können jetzt also mit der neuen Platte erst einmal in schönen Erinnerungen schwelgen. Wer Nicki gerne auf einem Konzert sehen möchte, der muss sich jedoch noch etwas gedulden. Bisher plant die 55-Jährige noch keine Tour. Doch ihre Fans können ihr zumindest auf ihrem Instagram-Account folgen. Dort gibt sie ab und an sogar private Einblicke. (jbr)

Auch interessant

Kommentare