„Baywatch“-Vibes in atemberaubender Kulisse

Schlagerstar schnappt sich Jetski und zeigt sich am Touristensee - als Badenixe zog sie alle Blicke auf sich

Ein Mann taucht bei Sonnenschein am 26.05.2017 neben seiner Luftmatratze im Zürichsee in Zürich (Schweiz) unter.
+
„Baywatch“-Vibes am Zürichsee: Hier zeigte sich am Dienstag ein beliebter Schlagerstar und zog alle Blicke auf sich.

Das ist ja wie bei „Baywatch“! Ein Schlagerstar zeigt sich am beliebten Zürichsee - und verbreitet dabei als Sonnenanbeterin Urlaubslaune trotz Terminstress.

  • Sommer, Sonne, Urlaubszeit: Beatrice Egli zeigt sich beim Plantschen.
  • Der Schlagerstar zog bei einem Fotoshooting im Badeanzug alle Blicke auf sich.
  • Am beliebten Zürichsee hatte die gebürtige Schweizerin Heimvorteil.

Zürich - Sommer, Sonne, Urlaubszeit - heißt die Devise derzeit noch für viele Deutsche. Auch Schlagerstar Beatrice Egli zeigte sich nun beim Plantschen an einem beliebten Badesee. Für den Sprung ins kühle Nass blieb der Blondine aber wahrscheinlich keine Zeit. Die 32-Jährige ließ sich für ein Interview in einer schweizer Zeitung ablichten.

Location für das Shooting der Coopzeitung war der beliebte Zürichsee. Im schrillen rot-pinken Badedress shootete der Schlagerstar auf einem roten Retro-Motorboot, das einem Jetski ähneln könnte. Dabei versprühte Beatrice Egli in Hotpants gehörig „Baywatch“-Vibes bei den Badegästen vor Ort.

Schlagerstar Beatrice Egli zieht in Zürich alle Blicke auf sich

Beatrice Egli promotet gerade ihr neues Album „Bunt“* und hat derzeit bei den zahlreichen Interviewterminen und Dreharbeiten* bestimmt nicht viel Zeit, den Sommer zu genießen. Umso glücklicher wirkt sie beim Fotoshooting am Zürichsee - hier hatte die gebürtige Schweizerin ja auch Heimvorteil und steckte die Schaulustigen um sie herum bestimmt mit ihrer guten Laune an.

Dass es für sie ein ganz besonderes Shooting war, zeigt auch ihr Post auf Instagram. Auf Schwitzerdütsch schreibt der Schlagerstar: „Min einzige Plan isch hütt, dass mis Herz de Takt a git. („Mein einziger Plan ist heute, dass mir mein Herz den Takt vorgibt.“) Darum ab auf den Zürichsee und die Sonne genießen.“

Beatrice Egli war an diesem Tag sichtlich mit dem Herzen dabei und strahlte, wie die Bilder beweisen, mit der Sonne um die Wette. Für ihre Fans ist das sicherlich schön mit anzusehen, denn die beliebte Sängerin musste dieses Jahr schon einige Rückschläge in Kauf* nehmen. Kürzlich wurde sie dann ungewohnt wehmütig und kündigte auf Instagram einen Abschied an.

Aufgrund der Coronavirus-Pandemie wurde ihre Tour abgesagt und erst im Mai trennte sie sich von ihrem langjährigen Manager Volker Neumüller. Vor einer traumhaften Bergkulisse sorgte jetzt auch eine GZSZ-Schauspielerin für Aufregung - Grund dafür war nicht ihr Badeanzug, sondern die Wahl ihres Urlaubsortes. (cos) *tz.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerkes.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare