1. tz
  2. Stars

„Die beste Show meines Lebens“: Maite Kelly überrascht Fans bei Roland Kaiser Konzert

Erstellt:

Von: Lisa Klugmayer

Kommentare

Maite Kelly hat Roland Kaiser in Berlin überrascht. Roland Kaiser und Maite Kelly nach dem Konzert in Berlin backstage (Fotmontage)
Roland Kaiser stand vor ein paar Tagen in Berlin auf der Bühne - doch plötzlich war er nicht mehr allein. Maite Kelly beschloss den Schlagerstar und sein Publikum zu überraschen. (Fotomontage) © Instagram/Maite Kelly & Instagram/Roland Kaiser

Roland Kaiser stand vor ein paar Tagen in Berlin auf der Bühne - doch plötzlich war er nicht mehr allein. Maite Kelly beschloss den Schlagerstar und sein Publikum zu überraschen.

Berlin - Lange musste Roland Kaiser (69) darauf warten, dass seine geplante „Alles oder Dich“-Tour endlich losgehen kann. Seit dem 17. September ist der Schlager-Star nun wieder in Deutschland und Österreich unterwegs. Nach Zwischenstopps in München, Wien und Hamburg gastierte Roland Kaiser vor drei Tagen in der Mercedes-Benz-Arena in Berlin. Für seine Fans hatte er dabei eine ganz besondere Überraschung parat, denn hinter der Bühne wartete Maite Kelly (41) und konnte es kaum erwarten für die tausenden Konzertbesucher zu singen.

Überraschungsbesuch von Maite Kelly: Roland-Kaiser-Fans außer sich

„Ihr Lieben. Ich bin hier in der Mercedes-Benz-Arena als Überraschungsgast bei Roland Kaiser“, flüstert Maite Kelly in ihrem neuen Instagram-Video. Die Schlagersängerin ist sichtlich gerührt und dankbar endlich wieder auf der Bühne stehen zu dürfen. „Wenn ich darüber nachdenke, dass wir noch vor ein paar Wochen nicht wussten, ob wir auf Tournee gehen können oder nicht. Aber wir haben es doch geschafft“, so Maite Kelly. Extratipp.com von IPPEN.MEDIA berichtet.

Ja, auch Maite Kelly und Roland Kaiser mussten Abstriche machen und einige Konzerte absagen. „Aber wir können über 18 Shows spielen. Es wird die beste Show meines Lebens. Ich freu mich“, verkündet sie freudestrahlend. Bevor es für Maite Kelly auf die Bühne geht bedankt sie sich noch bei ihren Fans dafür, dass sie ihre Tickets behalten haben.

Dann ist es endlich soweit: Maite Kelly betritt die Bühne und die Halle bebte. Die beiden Schlagerstars gaben ihr Hit-Duett „Warum hast du nicht nein gesagt“ zum Besten und die Roland-Kaiser-Fans kreischen und klatschen was das Zeug hält. Natürlich kannten die Konzertbesucher den Text auswendig und sangen inbrünstig mit.

„Wenn du zu mir kommst, komm ich zu dir“: Roland Kaiser möchte sich bei Maite Kelly revanchieren

Nach seinem Konzert wandte sich Roland Kaiser nochmal an seine Fans und bedankte sich bei Maite Kelly. „Ich bin so stolz, dass du da warst. Es war ein toller Abend“, so der Schlagersängerin. Außerdem möchte er sich noch bei seiner guten Freundin revanchieren. „Wenn du zu mir kommst, komm ich zu dir. Dann singen wir den Song nochmal“.

Maite Kelly und Roland Kaiser nach seinem Berlin-Konzert backstage. Der Schlagersänger bedankt sich bei seiner Kollegin über den Überraschungsauftritt und gibt ihr einen Kuss auf die Wange (Fotomontage)
Einen Kuss vom Kaiser: Roland Kaiser bedankt sich bei Maite Kelly Kollegin für den Überraschungsauftritt und gibt ihr einen Kuss auf die Wange (Fotomontage) © Instagram/Roland Kaiser

Maite Kelly ist sprachlos. „Also, wenn der Kaiser bei mir singen sollte, dann fall‘ ich um.“ „Das mach ich. Für einen Song. Das mach ich“, versicherte er. Zum Schluss gibt es für Maite Kelly noch ein Küsschen auf die Wange. Man darf gespannt sein, ob beim nächsten Maite-Kelly-Konzert tatsächlich Roland Kaiser auf die Bühne hüpft.

Auch interessant

Kommentare