1. tz
  2. Stars

Zwei Schlager-Stars haben sich an Silvester verlobt - „Frage kam und ich konnte nicht richtig antworten“

Erstellt:

Von: Julia Hanigk

Kommentare

Frauenhand mit Verlobungsring liegt auf Männerhand.
Das Schlager-Paar hat sich an Silvester verlobt. © Screenshot Instagram/@melarose

Zum Start ins neue Jahr wurde Sängerin Mela Rose von ihrem Schlager-Partner Martin Hein überrascht: Er hielt um ihre Hand an - und sie sagte „Ja“.

Vorarlberg - Martin Hein ist bekannt als Sänger des Schlager-Duos „Fantasy“*. Gemeinsam mit Fredi Malinowski ist er seit Ende der Neunzigerjahre erfolgreich. Die beiden sind Stammgäste in Sendungen wie „Immer wieder sonntags“ oder dem „Fernsehgarten“ und wurden sogar dreimal in Folge zum „Duo des Jahres“ gekürt.

Martin Hein und Mela Rose zu Neujahr verlobt

Auch die Partnerin von Schlagerstar Martin Hein, Mela Rose, ist als Sängerin aktiv. Nun hielt der 50-Jährige zum Neujahr nach vier gemeinsamen Jahren um ihre Hand an. Zum Jahreswechsel stellte er die Frage aller Fragen, wie Rose auf ihrer Instagram-Seite veröffentlicht. Dort teilt sie ein Bild des Rings an ihrer Hand, die auf der von Martin Hein liegt. Dazu schreibt die frischgebackene Verlobte: „Die Frage aller Fragen kam um 23:45 und ich konnte nicht mal richtig antworten. Bald sind wir Mrs. & Mr. M&M. Wir wünschen Euch ein wunderschönes neues Jahr!“

Kein Neujahrs-Scherz: Martin Hein wieder verlobt

Martin Hein selbst äußerte sich selbst noch nicht zur Verlobung, sein letzter Instagram-Post ist vom 10. Dezember. Diesmal handelt es sich aber offenbar nicht um einen Scherz wie in der Silvesternacht von 2018 auf 2019. Damals kündigten die beiden „Nachwuchs“ an, was sich aber als Hunde-Zuwachs entpuppte.

Die Fans der Künstler sind begeistert von den schönen Neuigkeiten. Viele schicken Glückwünsche via Social Media. Eine Frau kommentiert auf Instagram: „Wow, tolle Nachrichten, freu mich für Euch!“ Jemand anderes schreibt: „Das freut mich sehr!“

Für Martin Hein ist es die zweite Hochzeit. Der Sänger war bereits mit Tanja Lasch verheiratet. Auch bei seinem Schlager-Partner gibt es gute Neuigkeiten: Schlager-Kollege Fredi Malinowski wird Opa*. (jh) *tz.de ist Teil von IPPEN.Media

Auch interessant

Kommentare