1. tz
  2. Stars

Schlagersänger Peter Brückner wird zum ersten Mal Vater

Erstellt:

Kommentare

Peter Brückner  und seine Frau Seite an Seite. Peter Brückner hebt seine Frau hoch (Fotomontage)
Mit den „Cappuccinos“ feiert Sänger Peter Brückner seit längerem musikalische Erfolge. Und auch im Privatleben des Schlagerstars läuft es rund. (Fotomontage) © Instagram/Peter Brückner

Mit den „Cappuccinos“ feiert Sänger Peter Brückner seit längerem musikalische Erfolge. Und auch im Privatleben des Schlagerstars läuft es rund.

Leipzig – Seit 2008 steht Peter Brückner (34) mit der Schlager-Band „Cappuccinos“ auf der Bühne. Entstanden ist die deutsch-niederländische Formation durch eine Initiative der Schlagerproduzentin Kristina Bach (60) mit der Zeitschrift „SUPERillu“. Gemeinsam mit zwei holländischen Kollegen und einem Schlagzeuger aus Bautzen, der die Band allerdings 2014 wieder verließ, sangen sich die „Cappuccinos“ fortan in die Herzen ihrer Fans. Doch für den Sänger und Gitarristen Brückner hat derzeit nur ein besonderer Mensch wirklich Bedeutung: seine Partnerin Livia. Denn wie der Schlagerstar in einem neuen Instagram-Post preisgibt, erwartet das Paar sein erstes Baby.

In einem emotionalen Beitrag veröffentlicht Peter Brückner ein Foto seiner Livia mit kugelrundem Babybauch. Dazu schreibt der „Party auf dem Mond“-Interpret die rührenden Worte: „Ich kann es gar nicht in Worte fassen, wie glücklich ich mit dir bin und freue mich unglaublich doll auf unser ‚kleines Wir’.“ Auf dem Ganzkörperschnappschuss ist Livia im Profil abgebildet. In BH und Pyjama bekleidet umfasst sie selig lächelnd ihren wachsenden Bauch. Die werdenden Eltern können es offenbar gar nicht mehr abwarten, ihren Nachwuchs endlich in den Armen zu halten!

Die „Cappuccinos“ freuen sich auf den Nachwuchs von Frontmann Peter Brückner

In der Kommentarspalte beglückwünschen seine Fans Peter Brückner zu den freudigen Neuigkeiten. „Das wird toll! Glückwunsch und alles Gute“, schreibt beispielsweise eine Userin zu dem Instagram-Post, unter dem sich auch zahlreiche weitere Follower mit gut gemeinten Beiträgen zu Wort melden. Für Brückner und seine Partnerin Livia ist es das erste Kind. Ob die musikalischen Projekte der „Cappuccinos“ also zukünftig erst einmal zurückstecken müssen?

Doch auch wenn sich der Frontsänger nach der Geburt seines Sprösslings vorerst dem Familienleben widmen sollte, wird das dem Erfolg der „Cappuccinos“ sicherlich nicht schaden. Mit sieben Studioalben und zahlreichen Schlager-Awards hat die Band sich über die Jahre eine treue Fangemeinde aufgebaut, die sich selbstverständlich ebenso für Peter Brückner und seine Livia freuen wie dessen Bandkollegen. Das „Cappuccinos“-Baby kann also kommen!

Auch interessant

Kommentare