Rolle im Musical

Schlagersänger Tony Marshall wird zur rappenden Oma

+
Tony Marshall schlüpft in einem Musical eine rappende Seniorin.

Alzenau - Der Schlagersänger Tony Marshall (77) spielt in einem Musical eine Frau - und zwar eine rappende Oma.

Marshall mimt im Sommer bei den Burgfestspielen im unterfränkischen Alzenau im Musical „Eine Hochzeit zum Verlieben“ die Oma Rosie. Die Frauenrolle sei zwar neu für ihn, aber keine Herausforderung, sagte er dem in Aschaffenburg erscheinenden „Main-Echo“ (Freitag). „Ich hatte eine sehr liebe Oma, die sich nach dem Krieg rührend um mich gekümmert hat. Da kann ich mir einiges abschauen.“ Zudem brauche man für das Rappen keine Gesangsausbildung. Das Stück basiert auf dem Film „The Wedding Singer“ („Eine Hochzeit zum Verlieben“) von Ende der 90er Jahre mit Drew Barrymore und Adam Sandler. Die Szene der rappenden Oma ist eine der witzigsten des Hollywood-Films.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Küblböck offenbarte ein intimes Geheimnis einer völlig Fremden auf der AIDA
Küblböck offenbarte ein intimes Geheimnis einer völlig Fremden auf der AIDA
Daniel Küblböck: Hier sehen Sie exklusiv sein letztes öffentliches Foto an Bord - es entstand durch Zufall
Daniel Küblböck: Hier sehen Sie exklusiv sein letztes öffentliches Foto an Bord - es entstand durch Zufall
Schon wieder! Vanessa Mai zeigt sich komplett oben ohne - mit Gruß an ihre Hater?
Schon wieder! Vanessa Mai zeigt sich komplett oben ohne - mit Gruß an ihre Hater?
Katzenberger auf der Wiesn: Keine Frau im Dirndl muss sich schämen, „Hammer-Hupen-Balkon“ zu zeigen
Katzenberger auf der Wiesn: Keine Frau im Dirndl muss sich schämen, „Hammer-Hupen-Balkon“ zu zeigen

Kommentare