„Let’s Dance”-Finale

Andreas Gabalier grüßt aus Berliner Hotel - Fans rätseln über sein Geheim-Projekt

Heute (28. Mai) findet das große „Let’s Dance”-Finale statt. Zufall? Schlagerstar Andreas Gabalier ist in der Stadt und hat sich mit Tanzstunden vorbereitet...

Berlin - Schlagerstar Andreas Gabalier ist für ein geheimes Projekt nach Berlin gereist. Um seine Follower auf dem laufenden zu halten, teilte der Sänger kürzlich ein Video von dem Berliner Flughafen. Der Musiker machte jedoch schnell deutlich, dass es sich hierbei um eine berufliche Reise handelt. Wenig später teilte Andreas einen Clip im Tanzstudio, in dem der Schlagerstar erschöpft auf dem Boden saß und seinen Followern mitteilte, dass er fix und fertig von seiner ersten Tanzstunde ist. In seiner neuesten Instagram-Story grüßt aus Sänger aus dem Berliner Hotel und berichtet, dass sich die zwei Tagen Tanzstunden gelohnt haben: „Zwei Tage harte Arbeit haben sich ausgezahlt”, erklärt der Sänger. „Das Ergebnis gibt es bald”, verspricht Andreas und beendet damit das Video. Was der Schlagerstar wohl wenige Tage vor dem „Let’s Dance”-Finale in Berlin gemacht hat? Seine Fans rätseln bereits fleißig, von welchem neuen Projekt Andreas gesprochen hat. Ein Auftritt bei der beliebten RTL-Tanzshow könnte gar nicht so unwahrscheinlich sein, denn Andreas wäre nicht der erste Gabalier, der im „Let’s Dance”-Finale seinen Hüftschwung zeigt. In 2014 schaffte es sein Bruder Willi Gabalier mit Eiskunstläuferin Tanja Szewczenko ins Finale der Show, verlor jedoch gegen Alexander Klaws und Isabel Edvardsson

Besucht Andreas Gabalier das „Let’s Dance”-Finale?

Der beliebte Schlagerstar hat bisher noch nicht verraten, was es mit seinen Tanzstunden in Berlin auf sich hatte. Ob der Sänger dem „Let’s Dance”-Finale am Freitag also einen Besuch abstattet, bleibt spannend! Gabalier-Fans würden sich jedenfalls freuen, falls der Schlagersänger für die musikalische Begleitung eines Finalpaares sorgen würde. Was das Jury-Trio Jorge González, Motsi Mabuse und Joachim Llambi wohl davon halten würden? In das diesjährige Finale der Tanzshow haben es Promis wie Nicolas Puschmann, Rúrik Gíslason und Valentina Pahde geschafft. Ob Andreas Gabalier den Stars womöglich die Show stehlen wird...

Das große „Let’s Dance”-Finale 2021 findet heute (28. Mai) um 20.15 Uhr auf RTL statt. Zuschauer die das Finale verpassen, können die sich die Show später bei RTLNow anschauen.

Rubriklistenbild: © Instagram: Andreas Gabalier

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare