1. tz
  2. Stars

„Zeitreise“: Schlagerstar Anna-Carina Woitschack auf Kinderfotos nicht wiederzuerkennen

Erstellt:

Kommentare

Anna-Carina Woitschack
Anna-Carina Woitschack nahm 2011 an der Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“ teil © Instagram/anna.carina.woitschack

Schlagerstar Anna-Carina Woitschack erinnert sich auf Instagram an ihre Anfänge und teilt eine süße Zeitreise mit ihren Fans.

Aktuell könnte es bei Anna-Carina Woitschack nicht besser laufen. Die Frau von Stefan Mross (46) ist bei zahlreichen TV-Formaten zu sehen, übernimmt Moderationen bei „Immer wieder sonntags“ und probt für die RTL2-Show „Skate Fever - Stars auf Rollschuhen“. 

In ihrer Instagram-Story berichtete die 29-Jährige kürzlich, dass sie seit fünf bis sechs Wochen nur noch aus dem Koffer lebe. Das sei zwar eine Herausforderung, aber auch „eine ganz besondere Zeit.“ Eine Zeit, für die Anna-Carina jetzt schon „mega dankbar“ ist. Trotz des „positiven Stress“, nimmt sich die Sängerin immer wieder Zeit für Social Media, um ihre Abenteuer mit ihren Fans zu teilen.

Nostalgische Zeitreise auf Instagram

In ihrer Instagram-Story zeigt sich Woitschack aktuell ganz privat. Die 29-Jährige teilte eine Reihe von süßen Kinderfotos, um mit ihren Instagram-Followern auf eine Zeitreise zu gehen. Auf manchen Bildern ist die schöne Musikerin gar nicht wiederzuerkennen!

Auf den Bildern ist Anna-Carina erst als kleines Baby zu sehen, dann als Kind, Teenager und schließlich ein aktuelles Foto der 29-Jährigen. Als die Sängerin 2011 an der achten Staffel von „Deutschland sucht den Superstar“ teilgenommen hat, hätte sie wohl auch nicht gedacht, dass sie eines Tages mit Stefan Mross verheiratet und die beliebte Schlagershow „Immer wieder sonntags“ mit moderieren würde. Wie die Zeit fliegt!

Auch interessant

Kommentare