1. tz
  2. Stars

Schlagerstar Helene Fischer verrät, was auf ihrem Grabstein stehen wird

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

"Wetten, dass..?" - Jubiläumsshow
Schlagerstar Helene Fischer verrät, was auf ihrem Grabstein stehen wird © Daniel Karmann

In „Ein Abend im Rausch“ spricht Helene Fischer (37) darüber, was auf ihrem Grabstein stehen soll. Doch noch ist an den Tod nicht zu denken, denn bald erwartet die Schlagersängerin ihr erstes Kind mit Thomas Seitel.

Köln - Am Abend auf Sat.1 heißt es heute: „Helene Fischer - ein Abend im Rausch“. Der Name passt zu ihrem neuen Album. Die 37-Jährige wird in der Sendung viel aus ihrem Leben berichten. Unter anderem erzählt sie von ihrem Verlobtem Thomas Seitel, aber auch Geschichten aus der Kindheit. Sogar auf den Tod wird sie eingehen. 

So soll Helene Fischers Grabstein aussehen

Moderator Steven Gätjen will alles von der Künstlerin wissen. Auch bizarre Fragen, wie folgende, hält er nicht zurück: „Was soll auf deinem Grabstein stehen?“ Helene Fischer antwortete daraufhin: „Sie hat das Leben geliebt und ging mit einem Strahlen“. So kennt man die Schwangere. Stets gut gelaunt und fröhlich. Jedoch ist an den Tod noch nicht zu denken, da die Schlagersängerin bald ihr erstes Kind erwartet. Und vielleicht läuten auch bald die Hochzeitsglocken. 

Gute Laune mit Helene Fischer

„Ging mit einem Strahlen“ trifft auf die Blondine definitiv zu. Stets begeistert sie Fans mit tollen Auftritten und guter Laune. Sie verarbeitet alles in ihren Songs. Sie meint: „Ich hatte die letzten zwei Jahre extrem viel Zeit, in mich hineinzuhören, wo will ich musikalisch hin. Ich habe vieles verarbeitet in Texten.“ Im Job ist Helene Fischer Perfektionistin, privat jedoch lässt sie sich gerne fallen. Auch zu den Glückwünschen von Gätjen zur Schwangerschaft äußert sie sich: „Ich bin sehr happy!“ Helene Fischer und ihr Verlobter haben auf jeden Fall noch viel Leben vor sich.  

Auch interessant

Kommentare