Facebook und Instagram bereits freigeschalten

Schumacher mit offiziellem Account bei Twitter

Genf - Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher ist auch mit einem offiziellen Account bei Twitter vertreten.

Am Freitag wurden erste Fotos des langjährigen Ferrari-Fahrers bei dem Kurznachrichtendienst veröffentlicht. Mitte November hatte das Management des 47-Jährigen auch Accounts bei Facebook und Instagram freigeschaltet.

Schumacher selbst ist aus der Öffentlichkeit seit seinem schweren Skiunfall Ende 2013 verschwunden. Wie es dem zweifachen Familienvater geht, ist nach wie vor unklar. Schumacher hatte sich beim Skifahren ein schweres Schädel-Hirn-Trauma zugezogen, zunächst tagelang in Lebensgefahr geschwebt und monatelang im künstlichen Koma gelegen. 

Nach seinem langen Krankenhaus-Aufenthalt wurde er in sein Haus in seiner Schweizer Wahlheimat am Genfer See verlegt.

dpa

Rubriklistenbild: © Twitter Michael Schumacher

Auch interessant

Meistgelesen

ARD-Moderatorin Mareile Höppner zeigt sich im kurzen Sommerkleid - „Weiß nicht, was heißer ist“
ARD-Moderatorin Mareile Höppner zeigt sich im kurzen Sommerkleid - „Weiß nicht, was heißer ist“
Heidi Klum: Ekel-Aktion mit Tom Kaulitz im Bett - doch ihre Fans bemerken noch etwas anderes
Heidi Klum: Ekel-Aktion mit Tom Kaulitz im Bett - doch ihre Fans bemerken noch etwas anderes
Stefanie Giesinger kann Kritik an Oberweite nicht mehr hören - und reagiert mit deutlicher Ansage
Stefanie Giesinger kann Kritik an Oberweite nicht mehr hören - und reagiert mit deutlicher Ansage
Helene Fischer bei Party: Silbereisen war auch da - so intim soll ihr Verhältnis noch sein
Helene Fischer bei Party: Silbereisen war auch da - so intim soll ihr Verhältnis noch sein

Kommentare