1. tz
  2. Stars

„Nur zum Fressen nach Thailand“: Schwangere Anne Wünsche wegen Auslandsreise von Fan zerrissen

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Alica Plate

Kommentare

Anne Wünsche erntet Shitstorm für Food-Market-Besuch in Bangkok
Anne Wünsche erntet Shitstorm für Food-Market-Besuch in Bangkok © Screenshot/Instagram/anne_wuensche

Anne Wünsche besuchte im Thailand-Urlaub einen Foodmarket in Bangkok. Auf Instagram lässt sie ihre Fans an dem Erlebnis teilhaben und kassiert deswegen eine fiese Nachricht.

Bangkok, Thailand - Anne Wünsche ist derzeit gemeinsam mit ihrem Freund Karim und ihren beiden Töchtern im Urlaub. Neben Sightseeing stehen auch Verköstigungen der regionalen Speisen in Thailand auf dem Plan. Doch das scheint einer Followerin des TV-Stars ein Dorn im Auge zu sein.

Bevor das gemeinsame Kind der beiden das Licht der Welt erblickt, gönnen sie sich nochmal eine Auszeit im Ausland. Auch Anne Wünsches Mädels dürfen den Thailand-Trip miterleben. Dabei kamen sie nicht nur den heimischen Affen ganz nah, sondern machten auch einen Abstecher auf den Foodmarket, um die Köstlichkeiten zu probieren, die Bangkok zu bieten hat. Extratipp.com* von IPPEN.MEDIA berichtet.

Anne Wünsche probiert verschiedene Gerichte in Bangkok - Fan sauer

„Wir sind gut in Bangkok angekommen und fahren zu einem großen Markt mit viel Essen“, informiert die ehemalige „Berlin Tag & Nacht“-Darstellerin am 4. Januar 2022 ihre Follower auf Instagram und postet anschließend diverse Gerichte, die sie, Karim und die Kids bereits probiert haben. Doch der Einblick scheint nicht jeden zu gefallen.

„Nur zum Fressen nach Thailand“, lässt ein Follower Anne per Direct-Message wissen. Doch sich deshalb aufzuregen kommt für den TV-Star nicht infrage. „Der Follower des Tages“ kommentiert sie die Aussage des Fans und teilt ein Bild der Konversation. *extratipp.com ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Auch interessant

Kommentare