Hyper Hyper

Scooter gehen auf große Deutschland-Tour – doch Hamburg fehlt

Scooter-Frontmann H.P. Baxxter steht auf der Bühne und grölt in ein Mikrofon.
+
H.P. Baxxter und seine Techno-Truppe Scooter gehen 2022 auf große Deutschland-Tournee.

Es liest sich nicht schlüssig: Scooter gehen 2022 auf Mega-Tour durch Deutschland und lassen dabei Hamburg außen vor. Wie kann das sein?

Hamburg – Dem Coronavirus* zum Trotz kündigen Scooter eine große Tournee an. Diese soll 2022 stattfinden, es geht in zahlreiche deutsche Großstädte. Doch die Stadt an der Elbe fehlt. Hamburg* wurde in den Planungen des Trios rund um H.P. Baxxter nicht berücksichtigt. Dabei stammt die Techno-Gruppe sogar aus der Hansestadt, Frontmann H.P. Baxxter wohnt in Hamburg. Das Rätselraten der Fans ist groß. Warum vernachlässigen Scooter Hamburg*?

Es kann nur munter spekuliert werden, warum ausgerechnet in Hamburg kein Konzert stattfinden soll. Ob Gründe produktionstechnischer Natur oder eine schlichte Aversion gegen Hamburg – die Intention Scooters ist nicht bekannt. Gewiss ist hingegen aber auch noch nicht, ob Scooter ihre Tour im kommenden Jahr tatsächlich spielen können. Zu ungewiss stellt sich die derzeitige Corona-Situation dar. * 24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare