1. tz
  2. Stars

„Shit happens“: Frauke Ludowig platzt während Interview die Hose

Erstellt:

Von: Julia Hanigk

Kommentare

Frauke Ludowig platzte während des Interviews mit Kate Winslet ihre Hose am Reißverschluss.
Frauke Ludowig platzte während des Interviews mit Kate Winslet ihre Hose am Reißverschluss. © Screenshots rtl.de/RTL

Frauke Ludowig trifft in ihrem Job viele bekannte Promis zum Interview. Bei Kate Winslet passierte ihr jetzt ein unangenehmes Malheur: Ihre Hose riss auf. Der Weltstar bemerkte das Hosenproblem allerdings gar nicht.

Cannes - Frauke Ludowig (58) ist die Promi-Expertin von RTL. Als Moderatorin von „Exclusiv - das Starmagazin“ präsentiert sie immer die neuesten Star-News und trifft auf viele Promis zum Interview. Kürzlich reiste Ludowig auch nach Cannes, um Kate Winslet (46) zu einem Gespräch zu treffen. Dabei passierte ihr ein kleines Malheur.

Frauke Ludowig passiert Fashion-Fauxpas mitten im Interview mit Kate Winslet

„Manchmal gehen wirklich alle Sachen gut, manchmal aber auch nicht“, kommentierte Frauke Ludowig nach ihrem Treffen mit dem Weltstar. Doch die bemerkte gar nicht, dass ihre Interviewerin währenddessen mit einem ganz schönen Problem zu kämpfen hatte. Ganz professionell ließ sich Ludowig nichts anmerken und lächelte es einfach weg.

Frauke Ludowig zeigt ihre offene Hose.
Frauke Ludowig zeigt ihre offene Hose. © Screenshot rtl.de/RTL/Frauke Ludowig platzt mitten im Interview die Hose

Was war passiert? Die beiden Damen saßen sich für die Aufzeichnung auf Sesseln gegenüber. Frauke Ludowig trug eine rosa Bluse und eine farblich passende Hose. Doch während sie dort ihre Fragen stellte, platze ihr plötzlich die Hose. „Heute zum Beispiel ist mir während des Interviews – ich merkte plötzlich, hier passiert was – der Reißverschluss geplatzt“, erzählt die 58-Jährige der RTL-Kamera im Nachgang.

„Shit happens“: Frauke Ludowig platzt während Interview die Hose

Ludowig kommentiert das Malheur mit einem Lachen: „Ich sage nur: Shit Happens. Kann alles passieren. Kate Winslet hats zumindest gar nicht gemerkt. Ich habe meine Hand immer so bisschen davor gehalten.“

Auf Instagram zeigte sich die Moderatorin mit einem roten Badeanzug. Die RTL-Zuschauer kommentierten Frauke Ludowigs Foto daraufhin von „Baywatch“ bis „Babe“. Verwendete Quellen: rtl.de

Auch interessant

Kommentare