1. tz
  2. Stars

„Hör bitte auf“: Nino de Angelo mit übergroßer Whiskey-Flasche - Fans machen sich Sorgen

Erstellt:

Kommentare

Nino de Angelo bei Instagram
Nino de Angelo posiert mit übergroßer Whiskey-Flasche © Instagram: ninothevoicedeangelo

Sänger Nino de Angelo zeigt sich auf Social Media mit riesiger Alkohol-Flasche. Die Fans machen sich große Sorgen um den Musiker.

Seine Fans machen sich große Sorgen um Sänger Nino de Angelo (58). Der deutsche Sänger mit italienischen Wurzeln nennt sich selbst auf Instagram: „Der Bad Boy des deutschen Schlagers“. Dementsprechend postet der 58-Jährige auch gerne Bilder mit Zigarren oder Alkohol. Doch ein neues Foto beunruhigt nun seine Fans.

Auf Instagram postete Nino de Angelo nun ein Foto von sich mit einer riesigen Whiskey-Flasche. Der Sänger trägt auf dem Bild eine kurze Ripped-Jeans, ein neongrünes Hemd und passend dazu eine grüne Mütze. Das Gesicht des Sängers ist durch die verspiegelte Sonnenbrille kaum zu erkennen. In den Händen hat der 58-Jährige einen großen Karton, in dem eine 4,5 Liter Whiskey-Flasche ist.

Die Fans sind in großer Sorge

Doch eben diese Menge an Alkohol besorgt die Fans des Sängers. Unter dem Bild kommentiert jemand warnend: „Höre bitte auf zu trinken!... Du weißt doch,wie es enden kann!“ und ein anderer Follower meint: „Pass auf dich auf, wir möchten unseren besten Sänger nicht verlieren.“ Insbesondere aufgrund der turbulenten Vorgeschichte machen sich die Fans des Musikers nun Sorgen um ihn und hoffen, dass er nicht wieder abrutscht.

Auch interessant

Kommentare