1. tz
  2. Stars

„Sieht aktuell schlecht aus“: Wollen Silvia Wollny und Harald noch heiraten?

Erstellt:

Kommentare

Silvia Wollny und Harald
Silvia Wollny ist seit mehreren Jahren mit ihrem Harald verlobt © RTL2

Silvia Wollny ist seit mehreren Jahren mit ihrem Harald verlobt. Nun äußert sie sich zurückhaltend dazu, ob und wann es eine Hochzeit geben wird.

Heinsberg - Es sieht so aus, als würden Silvia Wollny (57) und Harald Elsenbast (62) nun doch nicht den Bund der Ehe eingehen. Die beiden sind seit fast neun Jahren zusammen. 2018 stellte der Forstwirt seiner Freundin dann schließlich die große Frage und seitdem sind sie verlobt. Doch obwohl die Verlobung mittlerweile ganze fünf Jahre her ist, lässt die Hochzeit noch auf sich warten. Nun äußert sich Silvia zu den Spekulationen.

Auf Social Media halten die Wollnys gerne ihre Fans auf dem neusten Stand. Daher stellte sich Silvia in ihrer Instagram-Story einer Frage-Antwort-Runde. Einer ihrer Follower wollte wissen, wie weit die Hochzeitspläne denn schon wären. Daraufhin meinte die 57-Jährige: „[Es] sieht aktuell schlecht aus. [Ich] teile ungern“. Außerdem verriet die ehemalige Promi-Big-Brother Gewinnerin, dass sie darüber nachdenkt, sobald sie mehr Zeit hat. Doch die 57-Jährige ging vorerst nicht weiter ins Detail. 

Die zweite Ehe von Silvia Wollny lässt auf sich warten

Die Frage ist also immer noch offen, weshalb es nach fünf Jahren Verlobung noch nicht zur Hochzeit gekommen ist. Für Silvia wäre das ihre zweite Ehe, denn sie heiratete 2011 ihren ersten Ehemann Dieter Wollny (63). Ganze 29 Jahre blieb das Paar zusammen, doch dann kam es 2012 zur Trennung. Endgültig geschieden sind die beiden seit 2014. Die Fans bleiben gespannt, ob und wann es zur Ehe mit Harald Elsenbast kommt.

Auch interessant

Kommentare