Unfall im August

„Sorgt nur dafür, dass ich dich noch mehr liebe“: Michael Ballack teilt rührende Worte an verstorbenen Sohn

Nach dem tragischen Verlust ihres Sohnes Emilio melden sich Michael und Simone Ballack auf Instagram. Sie richten rührende Worte an ihn.

Update vom 19. September, 19.34 Uhr: Im August verloren Ex-Nationalspieler Michael Ballack und seine frühere Ehefrau Simone ihren gemeinsamen Sohn Emilio durch einen tragischen Unfall. Am 19. September wäre Emilio 19 Jahre alt geworden. Nachdem seine Mutter bereits emotionale Worte an ihren verstorbenen Sohn auf Instagram richtete (siehe Erstmeldung vom 19. September 2021), meldete sich nun auch Michael Ballack mit einem rührenden Post. Er teilte am Abend ein Foto von Emilio und schrieb darunter: „17.36 Uhr vor 19 Jahren. Deine Abwesenheit sorgt nur dafür, dass ich dich noch mehr liebe.“

Erstmeldung vom 19. September 2021: Starnberg - Sie erlebten das Schlimmste, das Eltern wohl jemals erleben können: Michael Ballack und seine Ex-Frau Simone verloren am 5. August 2021 ihren geliebten Sohn Emilio. Der 18-Jährige hatte auf dem Familiengrundstück in Portugal einen Unfall mit einem Quad und starb danach vollkommen unerwartet. Seit diesem Tag müssen seine Eltern mit dem schlimmen Verlust leben. Zum ersten Mal nach diesem tragischen Ereignis meldete sich nun Simone Ballack öffentlich auf ihrem Instagram-Account zu Wort. Sie postete rührende Zeilen an ihren verstorbenen Sohn, der am 19. September 19 Jahre alt geworden wäre.

Simone Ballack meldet sich nach tragischem Tod ihres Sohnes zum ersten Mal zu Wort

„Mein geliebtes Kind“, mit diesen Worten beginnt die Ex-Frau des ehemaligen Nationalspielers Michael Ballack einen rührenden Geburtstagsgruß an Emilio. Auf dem Foto, das wohl ein Jahr zuvor an seinem 18. Geburtstag entstanden ist, steht die dreifache Mutter gemeinsam mit ihm Arm in Arm vor zahlreichen Luftballons. Beide strahlen in die Kamera. „Heute am 19.09. wärst du 19 Jahre alt geworden. Wer hätte ahnen können, dass dieses Bild dein letztes Geburtstagsbild sein würde ...“, so Simone weiter.

Jede Sekunde in ihrem Leben vermisse sie ihren mittleren Sohn „und ich weiß nicht, wie es jemals anders werden soll? Ich kämpfe mich jeden Tag durch‘s Leben, für dich und deine Brüder.“ Bei ihren Followerinnen und Followern bedankt sie sich für deren Nachrichten und tröstenden Worte. Danach folgt ein bekanntes Trauergedicht, dessen Original den Titel „Unsterblichkeit“ trägt. Es beginnt mit den Zeilen: „Stehe nicht an meinem Grab und weine“. Ihr Text endet schließlich mit dem Abschiedsgruß „In ewiger Liebe, Deine Mama“.

Simone Ballack mit rührenden Worten an verstorbenen Sohn - Zahlreiche Promis kondolieren

Auf diesen emotionalen Post reagieren nicht nur Simones Fans, sondern auch zahlreiche Promis mit liebevollen Mitleidsbekundungen. So schreibt RTL-Moderatorin Frauke Ludowig: „Oh Simone!!!! Was für Zeilen… In Gedanken bei euch.“ Darunter folgen unzählige Herz-Emojis und tröstende Nachrichten von Stars wie Natascha Ochsenknecht, Mirja Du Mont, Patrick Lindner, Katja Burkard, Claudia Effenbreg und vielen, vielen mehr.

Auch „Sat.1-Frühstücksfernsehen“-Moderatorin Marlene Lufen kommentiert das Foto und ringt um passende Worten: „Es fehlen die richtigen Worte, liebe Simone. Mein tiefes Mitgefühl und herzliches Beileid. Und Euch alle Kraft und Liebe und Zusammenhalt. Bin in Gedanken bei Dir und Deiner Familie.“ (jbr)

Rubriklistenbild: © Jan Huebner/Hufnagel via www.imago-images.de

Auch interessant

Kommentare